Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unterbezahlte Lehrer: Abzocke an Privatschulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Privatschulen kriegen staatliche Zuschüsse. Geregelt ist, dass dort unter anderem Lehrer mindestens 80 Prozent des Gehalts bekommen, das ihre Kollegen an staatlichen Schulen erhalten. Die Realität sieht anders aus. Und das Kultusministerium sieht zu.

Rechtsextreme Kampfsportler: Problem-Studio in Augsburg?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kampfsport wie Kickboxen oder Mixed Martial Arts sind populär, besonders unter Rechtsextremen. Experten kritisieren seit Jahren, dass die Kampfsportszene das duldet und nicht gegensteuert. Das zeigt auch ein Beispiel aus Augsburg.

Verfassungsschutz beobachtet rechtsextreme Kampfsportler
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der bayerische Verfassungsschutz warnt vor Rechtsextremen, die Kampfsport betreiben. Rund 50 Personen stehen in Bayern unter Beobachtung. Die Gefahr, die von ihnen ausgehe, sei nicht zu unterschätzen: Das zeige auch ein Blick in andere Bundesländer.

Politische DDR-Häftlinge 1989: Den Mauerfall im Knast verpasst
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunderttausende Menschen protestierten im November 1989 friedlich gegen die SED. Doch die vielen politischen Häftlinge, die in DDR-Gefängnissen saßen, bekamen davon wenig bis gar nichts mit. Dann fiel die Mauer - und die Häftlinge blieben inhaftiert.

Söder: Große Koalition jammert zu viel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Große Koalition hat nach Meinung von CSU-Chef Söder trotz guter Arbeit ein Problem mit ihrem Erscheinungsbild. Während die Grünen sich ständig selbst feierten, werde in der Groko gejammert, sagte Söder im BR-Politik-Magazin "Kontrovers".

Söder: Kein "Bleibe-Rabatt" für SPD bei der Grundrente
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit über die Grundrente fordert CSU-Chef Söder von CDU und SPD Kompromissbereitschaft. Zugleich nennt er im Interview mit dem BR-Politik-Magazin "Kontrovers" aber Bedingungen - und stellt klar: Einen "Mitleidsbonus" für die SPD "gibt's nicht".

Klinik statt Knast: Strafrabatt für "abhängige" Täter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Paragraf 64: Unter Straftätern wird er inzwischen auch Aldi-Paragraf genannt, weil man da "billiger" davon kommt. Je mehr man trinkt oder Drogen nimmt, desto geringer ist die Strafe, die man absitzen muss. Ist das gerecht?

Entzug hinter Gittern: Besuch bei alkoholabhängigen Straftätern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss eine Straftat begeht, verbüßt einen Teil seiner Strafe in der Regel in einer Forensischen Klinik und erhält die Möglichkeit, einen Entzug zu machen. Kontrovers-Autor Till Rüger hat dort einen Straftäter besucht.

Checkpoint Charlie: Protestaktion gegen deutsche Teilung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Checkpoint Charlie '89: Ein Mann legt sich auf die Grenze und erregt weltweit Aufsehen. Als lebendes Mahnmal gegen die Trennung Deutschlands. 30 Jahre später liegt er wieder dort, um gegen die Mauer in den Köpfen zu protestieren!

30 Jahre nach dem Mauerfall – Wie viel Freiheit ist nötig?

    30 Jahre nach dem Mauerfall dreht sich vieles um einen Begriff: Freiheit. Die grenzenlose Euphorie, die viele damals damit verbunden haben, ist aber wohl verflogen. Heute wird über "Freiheit" und was darunter zu verstehen ist, kontrovers diskutiert.