Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verbraucher bewerten Konjunkturaussichten schlechter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Verbraucher in Deutschland schätzen die Konjunkturaussichten deutlich schlechter ein als im Vormonat. Das geht aus dem aktuellen Konsumklima der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg hervor.

"Uuh-la-la-la": Schmachtlied ist Deutschlands Sommerhit 2019

    Deutschlands aktueller Sommerhit kommt von einem Kanadier und einer gebürtigen Kubanerin: Im Videoclip des Songs im Latino-Sound wird heiß getanzt und übertrieben sexy begehrt. Ermittelt hat den Sommerhit die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

    Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote

      Zwar sind die Bundesbürger einem Schnäppchen beim Einkauf im Lebensmittelhandel nach wie vor nicht abgeneigt. Doch so viel Mühe wie früher geben sie sich bei der Jagd nach Sonderangeboten nicht mehr. Das hat Folgen.

      Immer weniger Menschen spenden - immer mehr Geld

        Die Deutschen haben im letzten Jahr 5,3 Milliarden Euro gespendet. Das ist laut Deutschem Spendenrat der zweithöchste Wert seit Beginn der Erhebung. Allerdings spenden immer weniger Menschen für einen guten Zweck.

        Küken: Neue Methode zur Geschlechtserkennung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jahr für Jahr werden in Deutschland Millionen männliche Küken aus wirtschaftlichen Gründen getötet. Jetzt haben Forscher der TU München eine Methode entwickelt, die das Geschlecht bereits im Ei erkennt.

        GfK-Konsumklima: "US-Handelsstreit verunsichert Verbraucher"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bisher hat der Handelsstreit mit den USA die Kauflaune der Bürger nicht wesentlich getrübt. Doch die Nürnberger Konsumforscher haben ihre Prognose für die Konsumausgaben in diesem Jahr reduziert, auf 1,5 Prozent statt wie bisher 2 Prozent.

        GfK-Index: Globale Krisen trüben Kauflaune
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Kauflaune der Deutschen ist nicht mehr ganz so euphorisch wie Anfang des Jahres, so die Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung, GfK. Die Verbraucher seine zwar weiterhin zu größeren Anschaffungen bereit, aber globale Krisen verunsicherten.

        Verbraucherstimmung bleibt laut GfK auf hohem Niveau

          Die Verbraucher in Deutschland sind nach wie vor in Kauflaune. Das geht aus dem monatlich ermittelten Konsumklimaindex der Gesellschaft für Konsumforschung hervor. Der Index ist den zweiten Monat in Folge etwas gesunken, bleibt aber auf hohem Niveau.

          Einkommenserwartung der Deutschen steigt wieder

            Die deutschen Verbraucher zeigen sich auch zum Jahresende in Hochstimmung. Das geht aus der aktuellen Konsumklimastudie der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor.

            Die ganze Welt feiert Schland

              Das Image von Deutschland ist weltweit so gut wie noch nie. Das hat eine Untersuchung der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung ergeben. Demnach hat sich das Ansehen Deutschlands vor allem in den asiatischen Ländern verbessert.