BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Demos gegen Beschränkungen: Politik warnt vor Radikalisierung

    Die zahlreichen Demos gegen die Corona-Beschränkungen sorgen für Kritik fast aller politischen Akteure. Sie warnen vor demokratiefeindlichen Tendenzen und Verschwörungstheorien.

    Kampf gegen Rechts: Grünen-Fraktionsvize begrüßt Seehofer-Pläne
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat das Konzept von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zur Neuordnung der Sicherheitsbehörden als richtig bezeichnet. Er sprach im Bayern 2-Interview von einer "echten Gefährdung der Sicherheit".

    O-Ton B5: Grüne geben Regierung Schuld an Funklöchern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der zuständige Minister Andreas Scheuer trifft sich heute mit Netzbetreibern zum Mobilfunkgipfel. Der Grünen-Politiker Konstantin von Notz zweifelt schon im Vorfeld, ob das etwas bringt. In Sachen Netzabdeckung habe die Regierung zu wenig getan.

    O-Ton B5: Grüne werfen CSU nationalistischen Kurs vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Grünen Fraktionsvize von Notz macht der CSU im Asylstreit schwere Vorwürfe. Sie stelle die eigenen partei-politischen Interessen vor die Interessen des Landes. Dabei schrecke sie auch vor einem nationalistischen Kurs nicht zurück.

    Waffenklau bei der Bundeswehr

      Seit 2010 sind laut einem Medienbericht bei der Bundeswehr insgesamt 75 Gewehre und Pistolen sowie 57.000 Schuss Munition entwendet worden. Das Zahlen stammen aus einer als vertraulich eingestuften Liste der Bundeswehr.

      Schlagzeilen BR24/12

        Empörung über Dobrindts Asyl-Äußerungen +++ Putin beginnt vierte Amtsperiode +++ Union fordert Wertekunde-Unterricht für Flüchtlingskinder +++ Länder einig über Gesetz gegen Steuerschlupflöcher +++ Kein politisches Motiv für Attacke auf Freiburger OB

        Politische Konsequenzen zu Facebook-Datenskandal gefordert
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Grünen-Netzpolitiker Konstantin von Notz fordert im Interview mit der radioWelt am Morgen auf Bayern 2 nach dem Facebook-Datenskandal politische Konsequenzen.

        Justizministerin Barley empfängt Facebook-Vertreter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor dem Treffen von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) mit Vertretern von Facebook fordern SPD und Grüne eine schärfere Regulierung von Algorithmen. Barley spricht heute mit Vertretern von Facebook über die aktuelle Datenpanne.

        Schlagzeilen BR24/12

          Grüne fordern schärferes Vorgehen gegen Facebook +++ Diskussion um Personalmangel bei Bayerns Polizei +++ Verdi Bayern gegen Freigabe der Ladenöffnungszeiten +++ 64 Tote bei Brand in Sibirien +++ Präsidentenwahl in Ägypten läuft

          Bericht: 24.500 Waffen als verloren oder gestohlen gemeldet

            In Deutschland ist die Zahl der als verschwunden gemeldeten Waffen stark gestiegen. Ende Januar 2018 waren insgesamt 24.531 Waffen im Nationalen Waffenregister entsprechend registriert, deutlich mehr als noch vor einem Jahr.