BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sanierung des "Resl-Hauses" auf unbestimmte Zeit verschoben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Erneuerung des stark sanierungsbedürftigen "Resl-Hauses" in Konnersreuth muss noch etwas warten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Arbeiten ins Stocken geraten. Vor dem Sommer beginnen die Sanierungsarbeiten nicht mehr.

Rätselhafte Wundmale – ein umstrittenes Phänomen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist ein ebenso umstrittenes wie faszinierendes Phänomen: die Stigmatisation – Wundmale, die am Körper eines Menschen sichtbar werden.

Die Kassenbon-Rebellen aus Cham und Konnersreuth
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Kassenbon-Pflicht gilt seit Januar und gefällt den Gewerbetreibenden so gar nicht - vor allem die Bäckereien sind von dem Gesetz zunehmend genervt. Sie wollen einen wahren Kassenbon-Berg zum Bundesfinanzministerium bringen.

Nur noch sechs Schüler: Kleinstes Gymnasium Bayerns schließt

    Sechs Schüler legen im Gymnasium Fockenfeld in Konnersreuth (Lkr. Tirschenreuth) im Sommer ihr Abitur ab, anschließend schließt das kleinste Gymnasium Bayerns.

    B5 Bayern: Schäden und Verwüstungen nach Unwettern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bund für Geistesfreiheit protestiert gegen Kreuzerlass +++ Landesbund für Vogelschutz ruft zum Insektenzählen auf +++ Technischer Defekt an Gefrierschränken löst Brand in Oberickelsheim aus +++ Moderation: Jana Roller

    Starkregen lässt Keller in der Oberpfalz volllaufen

      Gewitter und starker Regen haben gestern Nachmittag und Abend in der Oberpfalz Straßen und Keller voll laufen lassen. Betroffen waren unter anderem Konnersreuth (Lkr. Tirschenreuth) und Furth im Wald (Lkr. Cham).

      Resl von Konnersreuth: Gläubige beten für Seligsprechung

        Sie soll Stigmata an Händen, Herz und Kopf gehabt haben: Heute vor 55 Jahren ist Therese Neumann in Konnersreuth gestorben. Die Konnersreuther beten deshalb am Abend wieder beim großen Resl-Gebetstag für eine rasche Seligsprechung.

        Konnersreuth streitet über das Resl-Zentrum
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Schicksal von Therese Neumann aus Konnersreuth, die angeblich aus Wundmalen blutete und Christus-Visionen hatte, polarisiert bis heute die katholische Welt. Jetzt bekommt Konnersreuth Begegnungszentrum. Das Projekt aber ist umstritten.

        Konnersreuth erhält Resl-Zentrum

          Das Schicksal von Therese Neumann aus Konnersreuth, die angeblich aus Wundmalen blutete und Christus-Visionen hatte, polarisiert bis heute die katholische Welt. Jetzt bekommt Konnersreuth ein Informations- und Begegnungszentrum.

          Nach Bombenentschärfung: Anwohner kehren zurück
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Kriminalitätsstatistik 2015 +++ Flughafen München macht Rekordgewinn +++ Großbrand in Konnersreuth: Hunderttausende Euro Schaden +++ Mehr Wald in Bayern