Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: DAX beginnt Handel mit Gewinnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger konzentrieren sich auf die vielen Firmenbilanzen. Unsicherheiten rund um Zollstreitigkeiten und Konjunktursorgen scheinen nicht im Vordergrund zu stehen.

Börse: DAX beginnt Handel kaum verändert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger sind offenbar nervös. Konjunktursorgen scheinen wieder stärker mitzuschwingen.Die Quartalsberichte von Wirecard, BMW und Adidas werden recht unterschiedlich bewertet.

B5 Börse: Konjunkturhoffnungen treiben DAX über 13.000 Punkte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Schwung ist der DAX in die Woche gestartet. Der deutsche Leitindex ist wieder über die Marke von 13.000 Punkten geklettert und hat den höchsten Stand seit eineinhalb Jahren erreicht. Selbst das DAX-Allzeithoch rückt in greifbare Nähe.

Börse: Deutsche Börsen im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz der mauen Konjunkturaussichten bleibt die Stimmung am deutschen Aktienmarkt freundlich. Auch die bisherige Jahresbilanz ist positiv - Der DAX stieg seit Januar um mehr als 20 Prozent.

Börse: Konjunktursorgen bestimmen den Handel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schwindende Hoffnung auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie neue Konjunkturdaten aus China lassen ein gemischtes Bild an den Aktienmärkten in Asien entstehen.

Börse: DAX beginnt Handel kaum verändert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zinssenkung in den USA kommt für die Anleger nicht überraschend und auch nicht, dass die Bank of Japan an der ultralockeren Geldpolitik festhält, denn die anhaltenden Konjunktursorgen hängen eng mit den Maßnahmen der Zentralbanken zusammen.

Börse: Bank of Japan könnte Zinsen weiter senken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Konjunktursorgen beschäftigen die Anleger weiterhin. Der Nikkei schließt nach der Zinssenkung der US-Notenbank im Plus. Die japanische Zentralbank signalisiert, dass sie den Leitzins weiter senken könnte und aus China kommen schwache Konjunkturdaten.

Börse: DAX knapp im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Höhenflug der deutschen Börsen geht heute nicht weiter. Nach der jüngsten Kursrally nehmen einige Anleger Gewinne mit, hieß es von Händlern. Der DAX liegt knapp im Minus

Börse: Anleger hoffen auf positive Quartalsbilanzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Konjunktursorgen, Handelskonflikten und Brexit-Unsicherheit hat der DAX eine beachtliche Performance hingelegt. Börsianer sehen gute Chancen, dass der Anstieg weiter gehen könnte.

Börse: Die Luft wird dünner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

n dieser Woche ist der DAX noch an der Marke von 12.900 gescheitert. Er schloss knapp drunter bei 12.895, vor einer Woche waren es noch rund 260 Zähler weniger.