BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

OECD hebt Prognose für die Weltwirtschaft an

    Noch ist von einem Aufschwung nicht viel zu spüren. Aber die Organisation der Industriestaaten OECD hat sich festgelegt: Die Weltwirtschaft werde in wenigen Monaten ihr Vor-Corona-Niveau erreichen. Ein Vorbote könnten die deutschen Exporte sein.

    Ifo-Präsident Fuest: Wie wir unsere Wirtschaft vor Corona retten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der Corona-Beschränkungen spricht der Präsident des Münchner ifo Instituts, Clemens Fuest, von einer 90-Prozent-Ökonomie. Im Interview der Woche von B5 aktuell erklärt er, wie seiner Meinung nach der Weg aus der Coronakrise führt.

    Bundestag beschließt Mehrwertsteuer-Senkung und Familienbonus

      Die Mehrwertsteuer wird nach einem Beschluss des Bundestags für ein halbes Jahr von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Außerdem sollen Familien zum Anschub der Konjunktur einen Bonus von 300 Euro pro Kind bekommen. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

      GfK: Konsumlaune bei Verbrauchern steigt wieder
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Verbraucher in Deutschland erwachen langsam aus der Schockstarre. Sie geben wieder mehr Geld aus. Grund dafür ist laut GfK auch die beschlossenen Maßnahmen im Konjunkturprogramm. Trotzdem bleiben die Ausgaben weiterhin auf niedrigem Niveau.

      EU-Video-Gipfel: Das sind die Knackpunkte

        Mit dem größten Konjunkturprogramm in der EU-Geschichte will Kommissionspräsidentin von der Leyen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bekämpfen. Heute beraten die EU-Staats- und Regierungschefs darüber. Das sind die Knackpunkte.

        Milliardenschulden gegen Corona: Bezahlt von den Jungen?

          Das Bundeskabinett bringt heute ein gewaltiges Konjunkturprogramm auf den Weg. Ohne neue Schulden in Milliardenhöhe ist das Paket nicht zu stemmen. Wer das Geld zurückzahlen soll, ist noch nicht ausgemacht.

          Das Konjunkturpaket der Bundesregierung im Nachhaltigkeits-Check
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein 130 Milliarden-Konjunkturprogramm soll der Wirtschaft aus der Krise helfen. Die Einzelmaßnahmen werden bereits heftig politisch diskutiert. Nun folgt die Wissenschaft. Die Umweltwirkungen des Pakets hat das Freiburger Öko-Institut analysiert.

          Gabriel attackiert SPD-Spitze wegen Blockade bei Autoprämie

            Das neue Konjunkturpaket bringt viele Maßnahmen auf den Weg – eine Autokaufprämie für Diesel und Benziner aber nicht. Ex-SPD-Parteichef Sigmar Gabriel kritisiert das scharf und wirft der Führung der Sozialdemokraten "grün-populistische" Politik vor.

            CSU-Chef Söder: "Konjunkturpaket ist solide und vertretbar"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mit Blick auf das neue Konjunkturpaket hat CSU-Chef Söder im BR-Interview betont, es sei wichtig, jetzt einen Neustart zu schaffen. Dieser brauche einen psychologischen und einen ökonomischen Effekt. Man dürfe nicht zu zögerlich oder kleinlich sein.

            130 Milliarden Euro für Zukunft und "Konjunkturanreize"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Union und SPD haben sich auf ein Konjunkturpaket von 130 Milliarden Euro verständigt. Damit sollen sowohl kurzfristige Konjunkturimpulse als auch Zukunftsinvestitionen angestoßen werden. Familien werden unterstützt, die Autobranche nur teilweise.