BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rückblick: Das war das Jahr 2020 in Oberfranken
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Überraschungen bei der Kommunalwahl und eine Region, die nach Wegen aus der Auto-Krise sucht. Die erste Absage der Bayreuther Festspiele seit dem Zweiten Weltkrieg und sportliche Sensationen. Das und mehr hielt das Jahr 2020 in Oberfranken bereit.

Rückblick: Das war 2020 in Mittelfranken
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kassenbon-Protest, ausgebremstes Kulturleben in ganz Franken, ein Tor in letzter Sekunde für den FCN, Probleme in der Löwen-Liebe und die allgegenwärtige Pandemie – ein Rückblick auf das ganz besondere Jahr 2020 in Mittelfranken.

Michelau: Bürgermeister Dirk Rosenbauer plötzlich gestorben

    Der Bürgermeister der Gemeinde Michelau im Landkreis Lichtenfels ist tot. Dirk Rosenbauer war bei einer Gemeinderatssitzung zusammengebrochen und starb wenig später im Krankenhaus. Der 41-Jährige war erst im März in sein Amt gewählt worden.

    Verdacht der Wahlfälschung in Bad Steben – Verfahren eingestellt

      Im Zusammenhang mit den Kommunalwahlen 2020 ist in Bad Steben wegen des Verdachts auf Wahlfälschung ermittelt worden. Die Staatsanwaltschaft Hof hat das Verfahren jetzt eingestellt.

      Eisenheim: Fehlerhafte Wahl muss nicht wiederholt werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Würzburger Verwaltungsgericht hat entschieden und die Verantwortlichen im 1.300-Einwohner-Ort Eisenheim atmen auf: Die fehlerhafte Gemeinderatswahl vom 15. März 2020 wird nun doch als gültig anerkannt und muss nicht wiederholt werden.

      Kulmbach: Zahnarzt verschickt Wahlwerbung an Patienten

        Weil er Patientendaten nutzte, um Wahlwerbung zu versenden, wurde der Kulmbacher Zahnarzt und Stadtrat Peter Bastobbe verwarnt. Von einem Bußgeld sieht das Landesamt für Datenschutzsicherheit jedoch ab, weil es Adressdaten für wenig sensibel hält.

        Gemeinderat hat nach Wahl-Panne in Eisenheim Klage eingereicht

          Die Wahlaufsicht hat die Kommunalwahl in Eisenheim für unzulässig erklärt. Als Aufsichtsbehörde verschickte das Landratsamt Würzburg diesbezüglich Bescheide. Nun hat der Gemeinderat gegen diese Bescheide Klage eingereicht, um Neuwahlen zu vermeiden.

          Eisenheims Gemeinderäte wollen keine Wiederholung der Wahl

            Wegen Formfehlern muss die Gemeinderatswahl in Eisenheim voraussichtlich wiederholt werden. In einem offenen Brief sprechen sich die Gemeinderäte nun geschlossen dafür aus, das Ergebnis der Wahl anzuerkennen.

            Kommunalwahlen in NRW: CDU und Grüne siegen - SPD verliert

              Die CDU verteidigt Platz eins bei den Kommunalwahlen in NRW. Ministerpräsident Laschet wertet das Ergebnis auch als Erfolg seiner Corona-Politik. Am stärksten legen die Grünen zu, die SPD verliert klar.

              Unterfränkische Gemeinde Eisenheim muss Wahl wiederholen

                Im unterfränkischen Eisenheim muss die Gemeinderatswahl voraussichtlich noch einmal stattfinden. Das ist das Ergebnis einer Wahlüberprüfung im Landratsamt Würzburg. Beteiligte sprechen von einem Schock.