BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stichwahl in München: Dieter Reiter bleibt Oberbürgermeister
  • Artikel mit Video-Inhalten

In München sind alle Stimmen ausgezählt. Die Stadt hat einen deutlichen Gewinner: Dieter Reiter (SPD) bleibt mit 71,7 Prozent Oberbürgermeister. Seine Herausforderin Kristina Frank von der CSU hatte ihm bereits am Sonntagabend zum Sieg gratuliert.

Jürgen Herzing ist neuer Oberbürgermeister in Aschaffenburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jürgen Herzing führt die sozialdemokratische Tradition im Aschaffenburger Rathaus fort. Mit einem deutlichen Ergebnis ist er zum neuen Oberbürgermeister gewählt worden. In der Stichwahl setzte sich Herzing gegen Jessica Euler von der CSU durch.

Henry Schramm in Kulmbach und Harald Fichtner in Hof abgewählt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ob in Kulmbach, Hof oder Coburg: Die CSU musste bei den Stichwahlen in Oberfranken zum Teil herbe Niederlagen hinnehmen. Auf der anderen Seite stehen einige nur wenige Siege zu Buche - wie in Bayreuth und im Landkreis Bamberg.

Stichwahlen in Oberfranken: Die Ergebnisse
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Faustdicke Überraschungen und klare Siege - das bieten die Stichwahlen zur Kommunalwahl in Oberfranken. Unter anderem in Kulmbach und Hof haben die Wähler die amtierenden Oberbürgermeister abgewählt.

Stichwahl in Unterfranken: Das sind die Ergebnisse
  • Artikel mit Video-Inhalten

Stichwahl bei den Kommunalwahlen in Unterfranken: Inzwischen sind alle Ergebnisse ausgezählt. Das Rathaus in Aschaffenburg bleibt nach 50 Jahren in den Händen SPD. Jürgen Herzing hat sich mit 66,62 Prozent gegen Jessica Euler (CSU) durchgesetzt.

Nur sechs Stimmen fehlen: Die kuriosesten Stichwahl-Ergebnisse
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Gesees scheitert ein Kandidat zum zweiten Mal infolge denkbar knapp am gleichen Gegner. In Hollfeld reichen dem neuen Bürgermeister sechs Stimmen Vorsprung zur Wahl. Was die Stichwahl in Oberfranken noch so kurioses zutage gebracht hat.

Thomas Eberth wird Landrat im Landkreis Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Thomas Eberth (CSU) wird im Landkreis Würzburg die Nachfolge seines Parteifreundes Eberhard Nuß als Landrat antreten. Eberth entschied die Stichwahl gegen die Grünen-Bewerberin Karen Heußner deutlich für sich.

CSU-Sieg im Berchtesgadener Land: Bernhard Kern neuer Landrat

    Das Landratsamt im Berchtesgadener Land bleibt in CSU-Hand: Neuer Landrat wird der CSU-Politiker Bernhard Kern. Er kam bei der Stichwahl auf 58,73 Prozent der Stimmen und gewannt damit gegen den Bewerber der Grünen, Bartl Wimmer.

    Kommunalwahl 2020: CSU erobert Landkreis Miesbach zurück

      Wolfgang Rzehak von den Grünen hat sich nur eine Wahlperiode im Amt gehalten. Nach der Stichwahl bei der Kommunalwahl 2020 übernimmt nun sein Herausforderer Olaf von Löwis von der CSU das Amt des Landrats im Landkreis Miesbach.

      Überraschung in Mittenwald: SPD gewinnt gegen CSU-Bürgermeister

        Die bisherige CSU-Hochburg Mittenwald wird künftig von einem SPD-Mann regiert. Der Rettungssanitäter Enrico Corongiu gewann die Stichwahl mit 52,47 Prozent gegen Adolf Hornsteiner von der CSU. Die Wahlbeteiligung war mit knapp 72 Prozent sehr hoch.