BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bundesverdienstkreuz für Abensbergs Bürgermeister Uwe Brandl

    Auch weil er sich öffentlich für bedrohte Kommunalpolitiker einsetzt, hat Uwe Brandl jetzt das Bundesverdienstkreuz erster Klasse bekommen. Der 61-Jährige ist Bürgermeister von Abensberg im Kreis Kelheim und Präsident des Bayerischen Gemeindetags.

    Münchner Theater müssen sparen - Protest bleibt ohne Erfolg

      Drinnen der Münchner Stadtrat mit seinen Sparplänen für Kammerspiele und andere, draußen das Bündnis #KulturBildungSoziales mit einer Kundgebung dagegen. Sie blieb erfolglos – die Theater bekommen trotz höherer Personalkosten keinen Extra-Zuschuss.

      Mutmaßlicher Maskenbetrug: Verdächtiger ist Kommunalpolitiker

        Dem bayerischen Landesamt für Gesundheit in Erlangen sind laut Staatsanwaltschaft Millionen OP-Masken mit gefälschter Zertifizierung untergejubelt worden. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Einer der beiden ist ein Oberpfälzer Kommunalpolitiker.

        BR24live 10 Uhr: Glauber stellt neue Flutpolder-Studie vor

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Jahren wird in Bayern über Flutpolder diskutiert. Kommunalpolitiker entlang der oberen Donau lehnen diese Maßnahme ab. Eine neue Studie soll belegen, dass die Polder sinnvoll sind. Umweltminister Glauber stellt sie vor. Ab 10 Uhr bei BR24live.

        Stadtrat knickt ein: Xavier Naidoo darf in Rostock auftreten

          Der umstrittene Sänger Xavier Naidoo soll in Rostock auftreten. Noch im Mai hatten sich Kommunalpolitiker dagegen ausgesprochen. Doch der Oberbürgermeister legte Widerspruch ein. Jetzt haben die Stadträte nachgegeben. Kritik kommt auch aus Bayern.

          Corona-Ausschüsse in Kommunen verfassungswidrig

            Bayerische Gemeinde- und Stadträte dürfen die Ferienausschüsse auch in der Pandemie-Zeit nicht über die Ferienzeit hinaus ausdehnen. Mit dieser Entscheidung hat der Bayerische Verfassungsgerichtshof einer Popularklage der Linken stattgegeben.

            Bayerische Bürgermeister: Guter Verdienst – auch im Alter

              Nachwuchs für das Amt des Bürgermeisters zu finden, wird in vielen Orten in Bayern immer schwerer. Am Geld allein kann es eigentlich nicht liegen: Denn auch nach der aktiven Amtszeit sind bayerische Kommunalpolitiker im Alter gut versorgt.

              Marathonmann der Kommunalpolitik: Josef Deimer wird 85

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Josef Deimer ist ein Mann kommunalpolitischer Rekorde: Im Alter von 33 Jahren trat er 1970 als jüngster Oberbürgermeister Deutschlands in Landshut sein Amt an. 35 Jahre später hörte er als der dienstältester Rathauschef auf. Nun wird Deimer 85.

              Internet-Meme im Kelheimer Stadtrat?

              • Artikel mit Bildergalerie

              Der Internet-Star "Hide the Pain Harold" hat Millionen Fans in den sozialen Medien, jetzt packt er in der niederbayerischen Kommunalpolitik mit an. Zumindest ist er auf der Internetseite des Kelheimer Stadtrats abgebildet.

              Nahezu erblindet: Wie ein Bürgermeister mit seinem Handicap lebt

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Völlig unerwartet hat Burglengenfelds junger Bürgermeister innerhalb weniger Wochen einen Großteil seiner Sehkraft verloren. Nach einer kurzen Pause ist Thomas Gesche jetzt wieder im Amt - mit menschlicher und technischer Unterstützung.