Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Anhörung zur Bedrohungslage von Kommunalpolitikern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kommunalpolitiker, aber auch Gemeindeangestellte werden immer öfter Ziel von Bedrohungen, Hass und Hetze. Frust herrscht, weil Anzeigen selten zu Urteilen führen. Der Innenausschuss des Bayerischen Landtags hat zwölf Experten angehört.

Beleidigt und bedroht: Wie gefährdet sind Kommunalpolitiker?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer öfter werden in Bayern Gemeinderäte oder Bürgermeisterinnen belästigt, beleidigt, bedroht - sogar körperlich angegriffen. Deshalb findet dazu nun eine Expertenanhörung im Landtag zur "Bedrohungslage von Kommunalpolitikern" statt.

"Pimp Your Town!" bringt Bayreuther Jugend Kommunalpolitik bei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rund 100 Schüler können in Bayreuth bei einem Demokratie-Planspiel Kommunalpolitik aktiv kennen lernen. Der Bayreuther Stadtjugendring hat dafür das Planspiel "Pimp Your Town!" in die Stadt geholt.

Landwirte protestieren vor CDU/CSU-Kommunalkongress in Würzburg
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit Plakaten und lautstarken Protesten haben Landwirte den Beginn des kommunalpolitischen Kongresses der Unionsparteien begleitet. Rund 500 Teilnehmer wollen dort zwei Tage über Regionalpolitik reden. Aber auch die Landwirte haben Gesprächsbedarf.

Wie stehen Kommunalpolitiker zu Kramp-Karrenbauer?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Spitzenpolitiker treffen momentan in Würzburg auf 500 Kommunalpolitiker, um über die Anliegen der Kommunen zu diskutieren. Doch es steht vor allem eine Frage im Raum: Traut man Annegret Kramp-Karrenbauer die Kanzlerschaft zu?

Demonstrationen am Rande der CDU/CSU-Tagung in Würzburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Kongress der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU am Freitag in Würzburg wird von lautstarken Protesten begleitet. Die Gruppen "Extinction Rebellion" und "Land schafft Verbindung" haben jeweils Demonstrationen angekündigt.

Verfassungsschutz beobachtet rechtes Netzwerk in Nordschwaben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der bayerische Verfassungsschutz nimmt mehrere Gruppierungen aus Nordschwaben auf die Beobachtungsliste. Die Rede ist von einem rechtsextremen Netzwerk. Es soll kommunalpolitische Themen dafür benutzen, rechtsextreme Positionen zu verbreiten.

Autozulieferer Brose streicht 2.000 Stellen in Deutschland
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Automobilzulieferer Brose baut bis 2022 rund 2.000 Stellen in Deutschland ab. Das hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. Betroffen vom Stellenabbau sollen vor allem die fränkischen Standorte sein. Kommunalpolitiker sind besorgt.

Warum haben es Frauen in der Kommunalpolitik so schwer?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn im März in Bayern Kommunalwahlen stattfinden, werden auf den Wahllisten wohl wieder deutlich mehr Männer als Frauen stehen. Das muss sich ändern, fordert der Bundeskongress der kommunalen Frauenlisten, der im nordschwäbischen Wemding tagt.

Rätselhafter Immobilien-Deal: Haus in Bamberg einsturzgefährdet
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Bambergs Innenstadt steht ein denkmalgeschütztes Haus, das akut einsturzgefährdet ist. Nachbarn und Mieter sind entsetzt. Die Stadt würde das Haus gerne kaufen und selbst renovieren – doch eine Einigung mit dem Besitzer ist schwierig.