Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Wem gehört das Trinkgeld?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Wirtshäuser in Bayern müssen aufgrund des Personalmangels zumachen. Der BR berichtete. In den Kommentaren klagen Service-Angestellte: Viele Wirte behielten Trinkgelder selbst ein. Wie ist die Rechtslage? Ein #Faktenfuchs.

Kommentar: Das Gift wirkt - aus bösen Worten werden böse Taten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei dem rechtsterroristischen Anschlag von Halle sind gestern zwei Menschen gestorben und zwei schwer verletzt worden. Dieser Anschlag trifft alle. Denn in Halle haben Staat und Gesellschaft versagt, meint BR-Redakteur Tilmann Kleinjung.

EuGH: Facebook muss Beleidigungen suchen und löschen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es reicht nicht, dass Facebook eine Beleidigung, auf die es hingewiesen wurde, löscht. Der EuGH hat das Netzwerk verpflichtet, aktiv nach sinngleichen Kommentaren zu suchen. Geklagt hatte die ehemalige österreichische Politikerin Eva Glawischnig.

Kommentar: Solide Finanzplanung – auf Kosten des Klimas

    Olaf Scholz hat Recht: Seine Pläne zur Finanzierung des Klimaschutzes sind wirklich solide. Allerdings nur, weil sie das Klima nicht schützen. Ein Kommentar von Achim Wendler.

    Wie lebt es sich mit einer sichtbaren Behinderung im Gesicht?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie reagieren Menschen, wenn man eine sichtbare Behinderung hat? Jochen aus Dinkelscherben kann davon viele Geschichten erzählen. Er ist geistig gesund, aber spastisch gelähmt. Wegen seines Aussehens muss er sich oft schlimme Kommentare anhören.

    Sexvorwurf: Untersuchung gegen Startenor Vittorio Grigolo

      Das Royal Opera House London hat Vittorio Grigolo den Auftritt verweigert. Grund ist ein angeblicher "Zwischenfall" auf der Bühne während einer Tournee in Tokio. Der italienische Startenor verweigert jeden Kommentar.

      Kommentar: Anreize des Klimapakets sind zu niedrig

        Das Klimapaket soll dazu motivieren, den eigenen Lebenswandel zu ändern. Doch die Anreize dafür sind zu niedrig. Auch hat die Regierung Angst, Menschen zu überfordern. So sind die Klimaziele nicht erreichbar, meint BR-Chefredakteur Christian Nitsche.

        Kommentar: Die AfD ist antibürgerlich und rassistisch

          Der AfD-Landesparteitag in Greding macht einmal mehr deutlich: Die AfD sät Hass und stachelt ihre Anhänger auf, ihren Funktionären fehlt es an Anstand - und das Bürgerliche ist nur Fassade, kommentiert Nikolaus Neumaier, Leiter der BR-Landespolitik.

          #Faktenfuchs: Drei Fragen, drei Antworten zum Thema Gülle
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Gülle stinkt und Gülle sorgt für Diskussionen. Das zeigt nicht zuletzt die Berichterstattung auf BR24 zur neuen Gülleverordnung. In zahlreichen Kommentaren werden Erfahrungen geteilt oder Fragen gestellt. Wir beleuchten drei wichtige Aspekte.

          Kommentar: Die Lehre aus den Wahlen – ein Bündnis für Demokratie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Osten ist die Angst vor Veränderung groß. Wer nach Halt sucht, darf nicht ins Leere greifen, meint BR-Chefredakteur Christian Nitsche. Ihm muss etwas "an die Hand" gegeben werden. Sonst wird aus einem Sicherheitsbedürfnis Angst.