BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡 Durch Masken schädliches Einatmen von CO2?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es gibt immer wieder Behauptungen, dass sich hinter Mund-Nasen-Masken Kohlendioxid ansammelt und man deshalb CO2 in gesundheitlich bedenklicher Konzentration einatmen würde. Das stimmt nicht.

Humusaufbau: Wirksamer Klimaschutz oder Green-Washing?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

#fragBR24💡 Carbon Farming: ein Beitrag zum Klimaschutz?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

Frische Luft im Klassenzimmer: Was sind CO2-Ampeln?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Regelmäßiges Lüften senkt das Corona-Risiko. Das ist besonders jetzt relevant, wo die Schule wieder in voller Klassenstärke begonnen hat. Sogenannte CO2-Ampeln warnen, wann es wieder Zeit ist zu lüften.

Gefährden schwindende Waldflächen Europas Klimaziele?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der EU sind mehr als ein Drittel der Landfläche von Bäumen bewachsen. Doch einer aktuellen Studie zufolge sind die Waldflächen in einigen europäischen Ländern stark geschrumpft. Gefährdet dieser Verlust die europäischen Klimaziele?

Corona-Pandemie lässt CO2-Ausstoß vorübergehend sinken

    Weniger Luftverkehr, geschrumpfte Industrie-Produktion, geringerer Energieverbrauch: Laut einer aktuellen Studie ist der weltweite CO2-Ausstoß aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend deutlich gesunken. Gegen den Klimawandel hilft das nur wenig.

    Tropische Regenwälder speichern immer weniger Kohlenstoff
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Regenwälder gelten als die "grüne Lunge" der Erde. Doch die Fähigkeit der tropischen Wälder in Afrika und Südamerika Kohlenstoff zu speichern, nimmt seit Jahrzehnten ab. Der Grund: Zunehmende Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen zu.

    BMW ist zuversichtlich, CO2-Ziele in Europa zu erreichen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die EU macht den Autoherstellern künftig strenge Vorgaben, was ihren CO2-Ausstoß angeht - eine schwierige Aufgabe für die Konzerne, diese einzuhalten. Doch BMW sieht sich auf einem guten Weg, dieses Jahr soll es einen großen Sprung geben.

    #Faktenfuchs: Wie Forscher das Treibhausgas CO2 messen

      Kohlendioxid macht 0,04 Prozent der Atmosphäre aus - und ist das wichtigste Treibhausgas im menschengemachten Klimawandel. Ein #Faktenfuchs dazu ließ viele User fragen: Wie ist die Wirkung von so geringen Gasmengen zu beweisen? Ein Folge-Faktenfuchs:

      Kampf gegen Klimawandel: Forscher wollen Pflanzen verändern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Forscher der Uni Würzburg wollen Pflanzen so verändern, dass sie mehr Kohlendioxid binden können als bisher. Die Pflanzen könnten im Kampf gegen den Klimawandel helfen. Nach Computersimulationen sollen nun praktische Versuche folgen.