BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Treibhausgas Methan: So viel könnte man schnell einsparen

    Nicht nur Kohlendioxid, sondern auch Methan treibt den Klimawandel voran und muss dringend reduziert werden, um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen. Ein neuer UNEP-Bericht zeigt, dass das nicht nur relativ leicht möglich wäre, sondern auch preiswert.

    Der Weg zu mehr Klimaschutz in Bayern führt über die Moore

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Bayerische Donaumoos soll renaturiert werden, um den Klimaschutz und die Artenvielfalt zu fördern und Hochwassergefahren zu reduzieren. Denn Moore speichern ausnehmend viel Kohlendioxid, sind Hotspot der Biodiversität und nehmen Starkregen auf.

    Die Stadt der Zukunft ist nachhaltig, klimaschonend und grün

      Viele bayerische Städte sind Betonwüsten. Die Böden sind versiegelt, Straßen zerschneiden Lebensräume und von Bäumen fehlt jede Spur. Eine Stadtplanung, die für Experten nicht zukunftsfähig ist, deswegen geht nun der "Bürgerrat Klima" an die Arbeit.

      EU-Staaten und Europaparlament einigen sich auf Klimaziel

        Die EU-Staaten und das Europaparlament haben sich auf ein europäisches Klimaschutzgesetz geeinigt. Laut EU-Kommission wurde eine CO2-Reduzierung bis zum Jahr 2030 um netto mindestens 55 Prozent vereinbart. Kritikern ist das zu wenig.

        Wie aus Abwasser wertvolle Biokohle werden kann

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schwermetalle, Arzneimittel, Bakterien: Unser Abwasser ist voll mit schädlichen Substanzen. Bei seiner Reinigung in Kläranlagen entsteht giftiger Klärschlamm. Doch es gibt Alternativen, die den Schlamm in Biokohle verwandeln – und die Umwelt schonen.

        #fragBR24💡 Durch Masken schädliches Einatmen von CO2?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es gibt immer wieder Behauptungen, dass sich hinter Mund-Nasen-Masken Kohlendioxid ansammelt und man deshalb CO2 in gesundheitlich bedenklicher Konzentration einatmen würde. Das stimmt nicht.

        Humusaufbau: Wirksamer Klimaschutz oder Green-Washing?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

        #fragBR24💡 Carbon Farming: ein Beitrag zum Klimaschutz?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

        Frische Luft im Klassenzimmer: Was sind CO2-Ampeln?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Regelmäßiges Lüften senkt das Corona-Risiko. Das ist besonders jetzt relevant, wo die Schule wieder in voller Klassenstärke begonnen hat. Sogenannte CO2-Ampeln warnen, wann es wieder Zeit ist zu lüften.

        Gefährden schwindende Waldflächen Europas Klimaziele?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der EU sind mehr als ein Drittel der Landfläche von Bäumen bewachsen. Doch einer aktuellen Studie zufolge sind die Waldflächen in einigen europäischen Ländern stark geschrumpft. Gefährdet dieser Verlust die europäischen Klimaziele?