Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Kommission will Klimaneutralität bis 2050

    Bis 2050 soll die EU klimaneutral werden. Das ist laut einem Medienbericht das Ziel der EU-Kommission, das sie in ihrem ersten Klimagesetz festhalten will. Ein Milliardenfonds soll dabei vom Strukturwandel betroffene Regionen unterstützen.

    Brandenburg und Sachsen: Kohlegegner stürmen Tagebaue

      Tausende Kohlegegner sind in Tagebaue in Brandenburg und Sachsen eingedrungen. Dabei kam es zu Rangeleien mit der Polizei. Die Aktivisten fordern einen sofortigen Kohleausstieg.

      Bündnis fordert CO2-optimierten Betrieb in Münchner Kraftwerk

        Das Münchner Kohlekraftwerk Nord 2 könnte ab sofort mehr CO2 einsparen. Das ist die Aussage eines Gutachtens des Öko-Instituts zur Umsetzung des Kohleausstiegs in München. Veröffentlicht wurde es vom Bündnis "Raus aus der Steinkohle".

        TÜV: Abschaltung des Münchner Heizkraftwerks 2022 nicht machbar
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die geplante Stilllegung des Kohleblocks im Heizkraftwerk München Nord schon 2022 gefährdet laut TÜV-Gutachten die Versorgung mit Fernwärme. Dennoch wird die Abschaltung in drei Jahren diskutiert, nicht zuletzt wegen des Drucks von Klimaschützern.

        Studie: Mehrheit der Deutschen für früheren Kohleausstieg
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bis 2038 sollen in Deutschland keine Kohlekraftwerke mehr am Netz sein. Das hat die Kohlekommission Anfang des Jahres der Bundesregierung empfohlen. Eine neue Studie zeigt aber: Viele Deutsche würden lieber schon früher aus der Kohle aussteigen.

        Weniger CO2: Welche Pläne sind sinnvoll?

          Inlandsflüge verteuern, Ölheizungen verbieten, CO2-Steuer erheben: In der Klimadebatte liegen etliche Vorschläge auf dem Tisch - doch welche bringen tatsächlich was? Ein Überblick von Marcel Heberlein.

          Klimaschutz – Wie viel ist er uns wert?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Politik diskutiert über Kohleausstieg und das Verbot von Plastiktüten. In Afrika und Asien wird der Klimawandel zum ganz realen Horrorszenario. Wie muss Klimaschutz in Zukunft aussehen, damit wir uns nicht selbst abschaffen?

          Söder für Klimaschutz im Einklang mit der Wirtschaft
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der bayerische Ministerpräsident hat erneut für mehr Klimaschutz geworben. Im ARD-Sommerinterview betonte er aber auch, dass dies im Einklang mit der Wirtschaft geschehen müsse. Außerdem plädiert er für Sonderwirtschaftsregionen beim Kohleausstieg.

          Stadtrat kippt Beschluss: Münchner Kohleausstieg doch möglich
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          München könnte doch noch aus der Kohle aussteigen. Der Stadtrat hat nun einen Beschluss gekippt – danach sollte der Kohleblock im Heizkraftwerk Nord noch fast zehn Jahre am Netz bleiben. Jetzt wird das Kraftwerk wohl nur noch als Reserve genutzt.

          Warum setzt München Bürgerentscheid zum Kohleausstieg nicht um?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Unverständnis herrscht bei der Münchner Stadtopposition nach der Entscheidung im Stadtrat: SPD und CSU hatten beschlossen, das Kohlekraftwerk bis 2028 weiterlaufen zu lassen, obwohl ein Bürgerentscheid die Abschaltung gefordert hatte.