BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Protest: Umwelt-Aktivist klebt sich an Siemens-Konzernzentrale

    Gegen die Beteiligung von Siemens an einem umstrittenen Steinkohleprojekt in Australien hat heute ein Aktivist der Klimaschutzgruppe "Extinction Rebellion" protestiert. Er klebte sich kurzerhand an die Firmenzentrale.

    #B5Zeitreise: Von 1991 bis 2021

    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Wir sind Papst", die Ära Kohl geht zu Ende und die Katastrophe von Fukushima: Zum 30. Geburtstag von B5 aktuell blicken wir in mehreren Jubiläumsfolgen zurück auf einige herausragende Ereignisse der vergangenen drei Jahrzehnte.

    Vorbild für Söder? Die Geschichte der CSU-Kanzlerkandidaten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    1980 und 2002 traten Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber als Unions-Kanzlerkandidaten an. Benannt wurden beide jeweils in einer Schwächephase der CDU. Durch die Wahlniederlagen der CSU-Kandidaten festigten Helmut Kohl und Angela Merkel ihre Macht.

    Bericht: Kohl-Sohn verklagt Ministerium wegen Maskengeschäft

      Einer der Söhne des verstorbenen Altbundeskanzlers Kohl führt wegen eines Geschäfts mit Corona-Schutzmasken Klage gegen das Gesundheitsministerium. Laut einem Zeitungsbericht geht es um knapp fünfeinhalb Millionen Euro.

      Vor 50 Jahren: Ende des Kohle-Bergbaus in Peißenberg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor 50 Jahren endete der industrielle Kohle-Bergbau in Bayern. In Peißenberg fuhren die Kumpel am 31. März 1971 zum letzten Mal in den Stollen zur Kohle. Einer der letzten Bergmänner von damals hält die Erinnerung an die gefährliche Arbeit wach.

      Bis zur letzten Tonne: Polens schwieriger Kohleausstieg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      2020 hat Polen ein Ende des Abbaus von Steinkohle im Land beschlossen. So steht es zumindest in einem Abkommen zwischen Regierung und Gewerkschaften. 2049 ist demnach Schicht im Schacht. Eine umstrittene Vereinbarung mit weitreichenden Konsequenzen.

      Landtag beschließt Haushalt von 72 Milliarden Euro für 2021

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Bayerische Landtag hat mit den Stimmen der Regierungsfraktionen den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen. Der hat mit fast 72 Milliarden Euro das zweithöchste Volumen aller Zeiten. Geprägt ist er vor allem von der Corona-Pandemie.

      Böhmermann: So opferte Helmut Kohl die Digitalisierung

        Auf der Suche nach einem Schuldigen für Deutschlands Digital-Misere wurde der ZDF-Satiriker fündig: Helmut Kohl habe seinem Kumpel Leo Kirch zuliebe auf Kupferkabel gesetzt, um das Privatfernsehen zu fördern. Daran kranke die Infrastruktur bis heute.

        A73 bei Lichtenfels: Großeinsatz wegen entzündeter Kohle-Abfälle

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rund neun Stunden waren Feuerwehr und Polizei vor Ort, weil sich Aktivkohleabfälle auf einem Transporter entzündet hatten. Der Einsatz auf der A73 im Landkreis Lichtenfels entpuppte sich im Nachhinein allerdings doch nicht als Gefahrgut-Vorfall.

        Munich Re versichert nicht mehr gegen Pandemieschäden

          Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re bietet seit diesem Jahr keine Pandemie-Deckung bei Ausfällen von Großveranstaltungen mehr an. Der Vorstand will durch eine neue Strategie in den nächsten fünf Jahren wieder auf die Wachstumsspur zurück.