BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker Unterfranken: Schweinfurt sinkt unter 300-Inzidenz

    Bei den 7-Tages-Inzidenzen in Unterfranken gibt es laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) einen Trend zu sinkenden Zahlen. Mit 295,7 hat die Stadt Schweinfurt zwar immer noch den höchsten Wert im Bezirk - aber nicht mehr die höchste Inzidenz in Bayern.

    So entwickeln sich die Corona-Zahlen in Deutschland

      Wo ist die Inzidenz besonders hoch? Steigt die Zahl der Neuinfektionen? Welche Altersgruppe ist am stärksten betroffen? Unsere interaktiven Grafiken zeigen mit verschiedenen Kennwerten, wie die Corona-Pandemie in Deutschland verläuft.

      RKI meldet 21.953 Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 129,1

        Die Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) 21.953 weitere Corona-Fälle binnen eines Tages gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fiel auf 129,1 von 132,8 am Vortag.

        RKI meldet 18.034 Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 132,8

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet 18.034 neue Positiv-Tests. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 132,8 von 141,4 am Vortag. Auch in Bayern ist die Inzidenz gesunken. München liegt erstmals seit Wochen wieder unter der Inzidenz von 100.

        Bayerns Fußballchef Koch gerät unter Beschuss

          Der Ton wird rauer unter Deutschlands Fußball-Funktionären. Christian Seifert, Chef der Deutschen Fußball-Liga, hat in einem offenen Brief Rainer Koch kritisiert. Der DFB-Vize und Präsident des Bayerischen Fußballverbands kontert.

          Abschiebeflüge aus Bayern ins Corona-Risikogebiet Afghanistan

            Bayern hat vergangenes Jahr zwölf Abschiebungen nach Afghanistan durchgeführt, obwohl das Land vom Robert-Koch-Institut am 15. Juni 2020 zum Risikogebiet erklärt worden war. Ein Bündnis fordert ein Abschiebungsmoratorium.

            RKI: Mehr als 7.500 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

              In Deutschland sind innerhalb eines Tages 7.534 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Das meldete das Robert Koch-Institut (RKI). Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sank leicht und liegt nun bei 141,4.

              DFB-Machtkampf: Zögern und Taktieren

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der Druck auf Fritz Keller wächst. Doch der zum Rücktritt aufgeforderte DFB-Präsident schweigt weiter, Generalsekretär Friedrich Curtius taktiert. Derweil hat die DFB-Ethikkomission über den Fall beraten und das DFB-Sportgericht auf den Plan gerufen.

              RKI meldet 9.160 Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 146,9

                Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 9.160 weitere Corona-Infektionen binnen eines Tages gemeldet. Zudem wurden 84 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Erreger gemeldet. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 146,9

                Corona-Ticker Mittelfranken: Inzidenzwert in Erlangen unter 100

                  Die Zahl der Neuinfektionen ist in Erlangen gesunken und liegt den fünften Tag in Folge unter 100 Fällen pro 100.000 Einwohner. Deshalb ändern sich ab Dienstag die Regelungen zum Beispiel für private Kontakte. Alle Corona-News im Ticker.