BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker Unterfranken: Noch drei Regionen über 100-Inzidenz

    Gute Nachricht vom Robert-Koch-Institut (RKI): Die Inzidenzwerte in Unterfranken sind in allen Regionen gesunken. Auch in der Stadt Schweinfurt (224,6). Insgesamt liegen nur noch drei unterfränkische Regionen über dem Grenzwert von 100.

    RKI: Inzidenz bleibt unter 100 - dritte Corona-Welle flacht ab

      Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 7.894 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz lag demnach bundesweit bei 87,3. In Bayern liegt sie mit 85,8 leicht darunter - doch es gibt regional große Unterschiede.

      Keller-Urteil vertagt: Entscheidung erst nächste Woche

        Das Urteil im Verfahren gegen DFB-Präsident Fritz Keller wegen dessen Nazi-Vergleichs ist vertagt. Die Sportgerichts-Entscheidung wird Mitte nächster Woche verkündet. Damit verschiebt sich auch der für den Wochenanfang erwartete Rücktritt Kellers.

        So gelingt der Spargel: kaufen, lagern, kochen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sobald der erste heimische Spargel zu kaufen ist, gibt es für Fans kein Halten mehr. Kein Wunder, denn Spargel ist ein wahres Allroundgenie: Er schmeckt, ist gesund und macht schlank. Tipps zu Einkauf, Lagerung und Zubereitung.

        So entwickeln sich die Corona-Zahlen in Deutschland

          Wo ist die Inzidenz besonders hoch? Steigt die Zahl der Neuinfektionen? Welche Altersgruppe ist am stärksten betroffen? Unsere interaktiven Grafiken zeigen mit verschiedenen Kennwerten, wie die Corona-Pandemie in Deutschland verläuft.

          RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit wieder unter 100

            Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet 11.336 neue Corona-Positiv-Tests. Das sind 7.149 weniger als am Freitag vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter, auf nun 96,5. Auch in Bayern liegt diese nun erstmals seit zwei Monaten unter 100.

            Coburg erhält Corona-Impfstoff aus Sonderkontingent Mitte Mai

              In Coburg sollen bald 3.200 zusätzliche Corona-Impfdosen des Herstellers Johnson & Johnson ankommen. Der Impfstoff stammt aus dem Sonderkontingent, das das Gesundheitsministerium für Regionen mit niedriger Impfquote in Arztpraxen angekündigt hatte.

              RKI meldet über 17.000 Neuinfektionen

                Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Sowohl die Zahl der Neuinfektionen, als auch die bundesweite 7-Tage-Inzidenz sinken. Doch es gibt nach wie vor regional große Unterschiede.

                Die Suche nach dem idealen DFB-Neuanfang und Präsidenten

                • Artikel mit Video-Inhalten

                "Desaster", "Trauerspiel" - Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag und Sylvia Schenk von Transparency International reagieren mit deutlichen Worten auf das Chaos im Deutschen Fußball-Bund: Die Kritik richtet sich gegen DFB-Vize Koch.

                Datenpanne bereinigt: Dieser Inzidenzwert gilt nun in Nürnberg

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Anfang der Woche hatte der Inzidenzwert in Nürnberg für Verwirrung gesorgt. Dann stellte sich heraus: Wegen einer Panne war er zu hoch. Nun sind die Daten bereinigt und ein neuer, valider Inzidenzwert wurde ermittelt. Er ist deutlich niedriger.