BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

7.000 Jahre alte Siedlungsreste in Schweinfurt entdeckt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Spektakulärer Fund bei Grabungen zu einem Parkhaus in Schweinfurt: Reste einer Siedlung aus der Zeit von 5.000 vor Christus kamen zu Tage, dazu Werkzeuge, Knochen, Gürtelschnallen. Heute wurden die archäologischen Fundstücke vorgestellt.

Serbischer Völkermord: Knochen der Wahrheit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Bosniaken suchen nach Vermissten des serbischen Völkermords. Sie haben in den letzten Jahrzehnten rund 300 Skelette, Schädel, Knochen oder Kochenteile gefunden. Nach dem Krieg kehrten sie zurück und suchen seitdem ehrenamtlich nach Vermissten.

Fossilien im Allgäu: Tropischer Schlangenhalsvogel entdeckt

    Der Fund von 11,6 Millionen Jahren alten Knochen in einer Tongrube im Ostallgäu im vergangenen Herbst war eine Sensation. Jetzt haben Paläontologen an gleicher Stelle die Knochen eines tropischen Schlangenhalsvogels entdeckt.

    FC Bayern: Die Müdigkeit muss aus den Knochen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt die Frische fehlte: Der FC Bayern München steht zum 24. Mal in einem DFB-Pokalfinale. Trainer Hansi Flick muss nun die Müdigkeit aus den Knochen seiner Spieler bekommen, um die Ziele zu erreichen.

    Nach 34 Jahren: Suche nach vermisster Frau aus Naila geht weiter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit fast 34 Jahren wird eine Frau aus Naila im Landkreis Hof vermisst. Noch immer haben die Staatsanwaltschaft und die Ermittler die Suche nach der damals 18-Jährigen nicht aufgegeben. Ein Archäologiehund sollte in dem ungelösten Fall weiterhelfen.

    Sondengänger findet Menschenknochen im Wald bei Kipfenberg

      Der Fund mehrerer Knochen in einem Wald bei Kipfenberg beschäftigt die Polizei. Fest steht, dass es Knochen eines Menschen sind. Die Frage ist nun: Wer ist der oder die Tote? Und wie kamen die Knochen in den Wald?

      Klimawechsel in Afrika vertrieb Fische aus der Sahara
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Heute ist die Sahara die größte Trockenwüste der Erde, doch sie war einmal grün und feucht - sogar so feucht, dass sich die Menschen dort vor rund 10.000 Jahren vorwiegend von Fischen ernährten. Das belegen nun analysierte archäologische Funde.

      Hobbyschatzsucher finden Knochen und Kampfflugzeugteile
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hobbyschatzsucher haben in einem Waldstück im Kreis Kelheim Teile eines Kampfflugzeuges gefunden. Zudem entdeckten sie Knochen. Die Kripo geht davon aus, dass es sich um die sterblichen Überreste eines Piloten aus dem Zweiten Weltkrieg handelt.

      Skelettfund am Bahnhof Lindau Reutin: Was nun passiert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Lindauer Bahnhof Reutin haben Bauarbeiter einen menschlichen Knochen entdeckt, sowie Gegenstände, die wohl einem Wehrmachtssoldaten gehört haben. Nun ist das Areal nochmals abgesucht worden. Und BR-Reporter Steffen Armbruster war dabei.

      Die Milch macht's: gesund oder krebserregend?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Müde Männer munter, unsere Knochen stark, bei manchen einen dicken Blähbauch, bei anderen weniger Asthma - all das macht Milch angeblich. Vielleicht macht sie sogar Krebs. Wir haben der Milch unter die Haut geguckt.