BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimawechsel in Afrika vertrieb Fische aus der Sahara
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute ist die Sahara die größte Trockenwüste der Erde, doch sie war einmal grün und feucht - sogar so feucht, dass sich die Menschen dort vor rund 10.000 Jahren vorwiegend von Fischen ernährten. Das belegen nun analysierte archäologische Funde.

Hobbyschatzsucher finden Knochen und Kampfflugzeugteile
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hobbyschatzsucher haben in einem Waldstück im Kreis Kelheim Teile eines Kampfflugzeuges gefunden. Zudem entdeckten sie Knochen. Die Kripo geht davon aus, dass es sich um die sterblichen Überreste eines Piloten aus dem Zweiten Weltkrieg handelt.

Skelettfund am Bahnhof Lindau Reutin: Was nun passiert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Lindauer Bahnhof Reutin haben Bauarbeiter einen menschlichen Knochen entdeckt, sowie Gegenstände, die wohl einem Wehrmachtssoldaten gehört haben. Nun ist das Areal nochmals abgesucht worden. Und BR-Reporter Steffen Armbruster war dabei.

Die Milch macht's: gesund oder krebserregend?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Müde Männer munter, unsere Knochen stark, bei manchen einen dicken Blähbauch, bei anderen weniger Asthma - all das macht Milch angeblich. Vielleicht macht sie sogar Krebs. Wir haben der Milch unter die Haut geguckt.

"Schwere Knochen": David Schalkos Roman auf der Bühne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

David Schalkos Roman "Schwere Knochen" ist eine Mischung aus Gaunerballade und österreichischem Sittenbild. Das Wiener Volkstheater hat die Geschichte um den KZ-Kapo Krutzler nun auf die Bühne gebracht – eine Nacherzählung ohne eigenes Kraftzentrum.

Wie Gewalttäter lernen, Ruhe zu bewahren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Faustschläge, zertrümmerte Knochen, Tritte gegen das Gesicht, Messerstiche gegen den Hals - all das sieht Anti-Aggressionstrainerin Sandra Münzberg ständig. Ihr Job ist es, gewaltbereiten Männern Handlungsalternativen aufzuzeigen.

1.000 Jahre altes Skelett im Passauer Dom entdeckt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei Grabungen im Passauer Dom ist ein etwa 1.000 Jahre altes Skelett gefunden worden. Es lag direkt im Eingangsbereich, nur 60 Zentimeter unter den Marmorplatten. Die Knochen wurden jetzt zur Untersuchung in ein Münchner Labor geschickt.

Weltweit größter Fund von Mammutknochen in Mexiko

    Archäologen haben in Mexiko nach eigenen Angaben den größten Fund von Mammut-Knochen überhaupt gemacht: Rund 800 Knochen von mindestens 14 der mittlerweile ausgestorbenen Rüsseltiere seien im Zentrum des Landes entdeckt worden.

    Hat sich der aufrechte Gang in Europa entwickelt?

      Im Ostallgäu, nahe der Tongrube Hammerschmiede, wurden 11,6 Millionen Jahre alte Knochen eines bislang unbekannten Menschenaffen gefunden. Er konnte nicht nur klettern, sondern auch aufrecht gehen - und das mehrere Millionen Jahre früher als gedacht.

      Neue Heimat für Knochen des Widerstandskämpfers Lichtenberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Hofer Marienkirche ist um eine Reliquie reicher: Bei einer Wallfahrt haben Katholiken einen Fingerknochen von Bernhard Lichtenberg aus Berlin nach Hof geholt. Lichtenberg war ein Widerstandskämpfer gegen das Naziregime.