BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pilger und Bier: Wie geht es Kloster Andechs in Corona-Zeiten?

    Das Benediktinerkloster in Andechs ist Wallfahrtsort, aber auch Wirtschaftsbetrieb. Beides ist von der Corona-Krise getroffen. Die Gastronomie läuft langsam wieder an, aber Wallfahrten sind noch bis August abgesagt. Wie geht Abt Johannes damit um?

    Requiem für Altabt Odilo Lechner in Münchner Frauenkirche

      Vergangenen Freitag verstarb in München der beliebte Altabt der Benediktiner, Odilo Lechner. Heute verabschiedeten sich hunderte Gläubige von ihm in der Münchner Frauenkirche. Kardinal Reinhard Marx feierte den Trauergottesdienst.

      Start der Biergartensaison

        Bis 1968 war der 19. März in Bayern ein gesetzlicher Feiertag. Zu Ehren des Heiligen Josef, des Arbeiters, Zimmermanns und Ziehvaters Jesu, ließ man die Arbeit ruhen. Lange vorbei, aber die Tradition lebt noch.

        Münchner Altabt Odilo Lechner wird 85

          Der bundesweit bekannte Ordensmann Altabt Odilo Lechner feiert seinen 85. Geburtstag. Von 1964 bis 2003 stand er dem Münchner Benediktinerkloster St. Bonifaz und dem Kloster Andechs vor. Bis heute ist er als Autor, Referent und Seelsorger tätig.

          Junge Ordensleute scheuen Abschottung

            Malerische Landschaft, Kultur und ausgezeichnetes Bier - mit dieser Mischung haben die traditionsreichen oberbayerischen Klöster immer noch eine magnetische Wirkung auf viele Menschen. Doch sie sind vom Aussterben bedroht. Von Antje Dechert