BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kliniken Nordoberpfalz erwarten Rekorddefizit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erst vor einem Monat ist eine Insolvenz der Kliniken Nordoberpfalz AG abgewendet worden. Jetzt droht dem Klinikverbund ein neues Millionen-Defizit. Die verantwortlichen Politiker geben der AG aber eine Bestandsgarantie.

Neuer Klinikverbund im Allgäu nimmt seine Arbeit auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Klinikverbund Allgäu ist aus der Fusion mehrerer Kliniken entstanden. Die Geschäftsleitung des neuen Verbunds übernimmt die Sana-Kliniken AG. Die Eigentümer bleiben aber die selben. Für Patienten und Personal soll sich nichts ändern.

Medizinstudium in Coburg: Erster Jahrgang startet bei Regiomed
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Coburg haben heute die ersten Medizinstudenten den klinischen Teil ihres Studiums aufgenommen. In den vergangenen drei Jahren studierten sie im kroatischen Split. Heute starten sie an der Medical School des Klinikverbunds Regiomed.

Generalsanierung des Klinikums Coburg - Kosten jetzt bekannt

    Auf der Aufsichtsratssitzung des finanziell angeschlagenen Klinikverbunds Regiomed wird heute Abend Thema sein, dass der Verlust für 2018 noch höher ausgefallen ist, als gedacht. Außerdem gibt es jetzt Kostenpläne für eine Generalsanierung.

    Regiomed: Verlust in 2018 fällt höher aus als erwartet

      Mit 25,1 Millionen Euro fällt der Verlust des finanziell angeschlagenen Klinikverbunds Regiomed für das Jahr 2018 höher aus als gedacht. Trotzdem sieht Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke die geplante Sanierung des Verbunds auf einem guten Weg.

      Coburger Klinikverbund Regiomed sieht Sanierung auf gutem Weg

        Der Hauptgeschäftsführer des angeschlagenen Coburger Klinikverbunds Regiomed ist zuversichtlich, dass die Krise überwunden werden kann. Der aufgestellte Sanierungsplan wirke, sagte Alexander Schmidtke im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk.

        Klinikverbund Regiomed erhält Millionenzahlungen von Kommunen

          Der länderübergreifende Klinikverbund Regiomed steckt in der Krise. Nun sollen die betroffenen Kommunen 40 Millionen Euro bereitstellen. Während die einen schon grünes Licht gegeben haben, steht bei anderen die Entscheidung noch aus.

          Regiomed-Kliniken wollen Eigenkapital aufstocken

            Die Regiomed-Kliniken in Oberfranken sind bekanntlich in finanziellen Schwierigkeiten. Das beschäftigt heute auch den Kreistag in Coburg. Derzeit bemüht sich der Klinikverbund, an zusätzliche Gelder zu kommen.

            Klinikverbund Regiomed in Oberfranken rechnet mit hohem Defizit
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Noch immer ist nicht klar, wie groß das Millionendefizit ist, das der regionale Klinikverbund Regiomed in Oberfranken 2018 gemacht hat. Dieses Jahr rechnet der neue Hauptgeschäftsführer mit circa 17 Millionen Euro.

            Strafanzeige gegen regionalen Klinikverbund Regiomed

              Gegen den früheren Hauptgeschäftsführer des Regiomed-Klinikverbundes in Oberfranken und Thüringen, Joachim Bovelet, ist wegen Untreue und Steuerhinterziehung eine Anzeige gestellt worden.