BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

24 Stunden Warnstreik am Klinikum Nürnberg

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die nicht im Pflegebereich Beschäftigten des Nürnberger Klinikums sind in einen 24-stündigen Warnstreik getreten. Sie fordern mehr Lohn. Es ist nicht der erste Protest des Personals. Das Klinikum Nürnberg reagierte mit Unverständnis.

Klinikum Nürnberg: Aktive Pause letzte Warnung vor Warnstreik

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Mitteilung der Gewerkschaft verdi sind Mitte April die Gespräche der Tarifkommission mit der Klinikum Nürnberg Service GmbH ergebnislos verlaufen. Die Aktive Pause des Klinikpersonals am Montag sei nun die "letzte Warnung" vor einem Warnstreik.

Klinikum Nürnberg muss geplante Operationen absagen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Schon längst kann am Klinikum Nürnberg nicht mehr jede Operation durchgeführt werden. Es fehlt Personal, vor allem Pflegekräfte. Die werden auf den Intensivstationen benötigt, auch wegen Corona. Die Lage ist angespannt.

Nürnberg: Neue Studiengänge für Gesundheitsmanager und Hebammen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Interessenten von Gesundheitsberufen bekommen neue Ausbildungsmöglichkeiten in Bayern. Das Klinikum Nürnberg und die Ohm-Hochschule haben gemeinsam die "Nürnberg School of Health" gegründet. Hier können bald Hebammen und Gesundheitsmanager studieren.

Grünes Licht für Corona-Prämie 2.0 an Klinikpersonal

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Noch einmal 450 Millionen Euro sollen bundesweit an Klinikpersonal als Dankeschön ausgezahlt werden. 157 Kliniken im Freistaat erhalten Corona-Bonuszahlungen vom Bund. Die Bundesregierung hat den finanziellen Dank jedoch an Bedingungen geknüpft.

Integrierte Leitstelle in Nürnberg: Intensivbetten werden knapp

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Nürnberg waren am Donnerstagabend alle Intensivbetten in den regionalen Krankenhäusern belegt. Ein Szenario, vor dem Mediziner schon seit Wochen warnen. Der Aufnahmestopp war nur vorübergehend, doch die Tendenz ist klar: Die Betten werden knapp.

Trotz Corona-Krise: Diese Branchen suchen Mitarbeiter

    Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt radikal verändert. Jetzt einen Arbeitsplatz zu finden, ist schwierig. Doch das gilt nicht für alle Branchen. In einigen werden Mitarbeiter weiterhin gesucht.

    Corona: Lage in Bayerns Intensivstationen verschärft sich

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Es ist 5 nach 12": Mit diesen Worten hat der Direktor der Uniklinik Köln gestern die Situation auf den Intensivstationen beschrieben. Auch die bayerischen Krankenhäuser kommen an ihre Grenzen. Im Klinikum Nürnberg gibt es kaum noch freie Betten.

    Protestaktionen für bessere Pflege in Krankenhäusern in Franken

      Weniger leere Versprechen, mehr Personal: Das haben Pflegekräfte in der ganzen Bundesrepublik bei diversen Protestaktionen gefordert, die von der Gewerkschaft Verdi organisiert wurden. Auch in Franken haben sich einige Klinikmitarbeiter beteiligt.

      Lage spitzt sich zu: Immer mehr Corona-Patienten in Nürnberg

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Nürnberger Klinikum sieht sich in der Corona-Pandemie an der Belastungsgrenze. Die Covid-19 Patienten sind im Schnitt jünger und müssen länger behandelt werden. 95 Prozent von ihnen sind mit der britischen Mutationsform des Virus infiziert.