BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klinikum Nürnberg beteiligt sich an Welt-Hepatitis-Tag

    Von 325 Millionen Menschen weltweit, die an Hepatitis B und C erkrankt sind, wissen gut 290 Millionen nichts von ihrer Krankheit. Der Welt-Hepatitis-Tag am Dienstag (28.07.) soll aufklären. Das Klinikum Nürnberg beteiligt sich am Aktionstag.

    Nürnberg-Langwasser: WBG lässt im Boden nach Bomben suchen

      Die WBG möchte in Nürnberg neben dem Langwasser-Bad ein neues Baugebiet erschließen. Dort soll eine neue Wohnsiedlung entstehen. Vorher werden aber Untersuchungen durchgeführt, ob auf dem Gebiet Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen.

      Schön-Klinik vor Schließung: neue Perspektiven für Mitarbeiter
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Nachricht der Schön-Klinik, ihren Standort Nürnberg-Fürth in der Europaallee im Herbst zu schließen, kam für die 350 Mitarbeiter überraschend. Bereits jetzt bieten sich für sie aber neue Perspektiven an den Kliniken Nürnberg und Fürth.

      FSME: Unterschätzte Gefahr bei Zeckenstichen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine junge Frau wird mit unerträglichen Kopfschmerzen und hohem Fieber ins Klinikum Nürnberg eingeliefert. Diagnose: FSME – eine durch Zecken ausgelöste Entzündung der Hirnhaut. Dagegen gibt es kein Heilmittel. Wie sinnvoll ist eine Impfung?

      Nürnberger Studie: 37 Prozent trinken seit Corona mehr Alkohol
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Coronakrise hat sich laut einer Studie des Klinikums Nürnberg stark auf den Alkoholkonsum bei den Erwachsenen ausgewirkt. Mehr als ein Drittel gaben an, mehr beziehungsweise viel mehr Alkohol seit dem Shutdown getrunken zu haben.

      Kliniken in Bayern dürfen Corona-Reserve weiter reduzieren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zeitweise blieb die Hälfte der Intensivbetten für Corona-Patienten frei. Doch immer mehr Kliniken in Bayern kehren zurück zum Normalbetrieb – allerdings mit Einschränkungen. Nürnberger Mediziner fordern weitere Lockerungen. Die Politik reagiert.

      Nürnberger Klinik-Chef fordert mehr Flexibilität
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Hochfahren in den Normalbetrieb fordert der Chef des Nürnberger Klinikums mehr Flexibilität. Prof. Achim Jockwig kritisierte die Auflage, weiterhin 30 Prozent der Intensivbetten für mögliche Covid-19-Patierten freizuhalten.

      Klinikum Nürnberg kehrt in den Normalbetrieb zurück
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch in Nürnberg kehrt das Klinikum nach den Notmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie in den Normalbetrieb zurück. Die Leitung erläutert, wie das Krankenhaus der höchsten Leistungsstufe in Corona-Zeiten zur Normalität zurückkehren kann.

      Chef-Pfleger der Corona-Station: die Realität im Nordklinikum
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Volkmar Stahl leitet eine der größten zusammenhängenden intensivmedizinischen Abteilungen in Deutschland, im Nürnberger Nordklinikum. Er spricht über die Arbeit unter Ausnahmebedingungen.

      Corona als psychische Belastung: Klinikum Nürnberg steuert gegen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Corona verändert unseren Alltag. Die weltweite Krise kann auch zur persönlichen Krise werden. Wer schon länger einsam war, wird einsamer. Wer Existenz-Sorgen hatte, hat jetzt noch mehr. Was die Krise mit der Psyche macht ...