BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wegen Betrug: Haftstrafe für Ex-Personalchef des Klinikums Fürth

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der ehemalige Personalchef des Klinikums Fürth ist vom Landgericht Nürnberg-Fürth zu einer Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Gericht verurteilte ihn wegen Betrugs in 42 Fällen.

Ab 2024 mehr Geld für Nürnberger Klinikums-Mitarbeiter

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Service-Gesellschaft des Klinikums Nürnberg will ab dem 1. Januar 2024 ihre Beschäftigten nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes bezahlen. So das Ergebnis der Verwaltungsrats-Sitzung am Morgen. Zuvor hatten erneut Mitarbeiter protestiert.

Nürnberger Klinik-Mitarbeiter protestieren für bessere Bezahlung

    Vor dem Nürnberger Rathaus haben knapp 100 Beschäftigte des Klinikums Nürnberg Service GmbH protestiert. Sie setzen sich für bessere Bezahlung und eine Angleichung ihres Tarifvertrags ein. Dazu aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi Mittelfranken.

    Medizincampus Oberfranken feiert Richtfest in Bayreuth

      Am Klinikum Bayreuth entsteht der Medizincampus Oberfranken. Mittlerweile ist die Baustelle soweit vorangeschritten, dass Richtfest gefeiert wird. Im November soll das Gebäude bezugsfertig sein, im Frühjahr 2022 sollen die ersten Studierenden kommen.

      Studie des Klinikums Nürnberg zur Belastung von Pflegepersonal

        Der Stress ist in der Corona-Krise für alle Krankenhaus-Mitarbeiter gestiegen. Besonders ausgebrannt fühlen sich Mitarbeiter mit häufigem Kontakt zu Covid-19-Patienten. So die ersten Ergebnisse einer noch andauernden Studie des Klinikums Nürnberg.

        Nürnberg klagt: Kommunale Krankenhäuser bekommen zu wenig Geld

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für Städte und Gemeinden ist die Finanzierung ihrer Krankenhäuser ein Kraftakt. Sie zu schließen ist aber keine Option – Corona hat gezeigt, wie wichtig die Kliniken sind. Die Stadt Nürnberg fordert deshalb mehr Geld von Bund und Ländern.

        Corona-Spätfolgen: Viele Klinikum-Mitarbeiter mit Post-Covid

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wenn Covid-19-Symptome auch nach Wochen oder Monaten nicht verschwinden: Die Wissenschaft nennt das Post- oder Long-Covid. Das Nürnberger Klinikum hat jetzt eine Sprechstunde für betroffene Beschäftigte eingerichtet – und der Zulauf ist enorm.

        Corona-Ticker Mittelfranken: 68 neue Coronafälle gemeldet

          Laut LGL 68 neue Coronafälle in Mittelfranken. Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat Inzidenz unter 10. Ab Montag werden die Besuchsregeln für das Klinikum Nürnberg gelockert. Alle Corona-News im Ticker.

          Bundesweit dritthöchste Corona-Prämie für Klinikum Nürnberg

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Klinikum Nürnberg erhält 3,2 Millionen Euro als zweite Corona-Prämie und steht bundesweit an dritter Stelle. Insgesamt hatte die Bundesregierung 450 Millionen Euro als Prämien für Klinikbeschäftigte zur Verfügung gestellt.

          Ex-Klinik-Personalchef gesteht: knapp halbe Million veruntreut

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der frühere Personalchef des Fürther Klinikums hat eingeräumt, Geld in Höhe von 470.000 Euro veruntreut zu haben. Er gab zu, Dienstleistungen seiner Scheinfirma in Rechnung gestellt zu haben. Das Klinikum hatte das Geld ohne Probleme überwiesen.