BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Corona-Teststation in Fürth und neue Regeln am Klinikum
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Fürther Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) hat im Freien vor dem Klinikum Fürth über die aktuelle Lage der Corona-Krise im Stadtgebiet berichtet. Dabei ging es sowohl um wirtschaftliche Folgen, als auch um Neuerungen am Klinikum.

Fürther Umweltamt weist BN-Kritik wegen gefällter Bäume zurück

    Auf dem Gelände des Fürther Klinikums sind zwölf mächtige Linden abgeholzt worden. Der Bund Naturschutz (BN) kritisiert im Zusammenhang mit den Baumfällungen die Stadt Fürth. Das Fürther Umweltamt weist die Kritik jedoch von sich.

    Ämter warnen vor Computer-Trojaner Emotet

      Nach dem Klinikum Fürth haben nun auch Unternehmen einen Angriff des Trojaners Emotet gemeldet. Institutionen in Bayern sind ebenfalls Opfer des Virus, aber auch Privatpersonen kann es treffen. Schwierig dabei: Der Trojaner ist schwer zu erkennen.

      Klinikum Fürth wurde Opfer von Trojaner "Emotet"

        Der Hackerangriff auf das Klinikum Fürth wurde mit dem Trojaner "Emotet" durchgeführt. Der Virus kam mit einer infizierten E-Mail. Mit "Emotet" werden derzeit mehrere Einrichtungen angegriffen.

        Nach Hacker-Angriff: Klinikum Fürth nimmt wieder Patienten auf
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Klinikum Fürth kann nach dem Hacker-Angriff wieder Patienten aufnehmen. IT-Spezialisten sind weiterhin auf der Suche nach der Ursache des Computerviren-Angriffs.

        Betrieb am Klinikum Fürth weiter beeinträchtigt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Klinikum Fürth kämpft weiterhin mit den Folgen eines Hackerangriffs vom vergangenen Freitag. Derzeit werden keine weiteren Patienten aufgenommen. Wann das Klinikum wieder vollständig einsatzbereit sein wird, ist derzeit noch nicht absehbar.

        Nach Hackerangriff: Experte lobt Vorgehen am Klinikum Fürth
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Klinikum Fürth hat mit seinem Notfallplan richtig auf den Virenangriff reagiert. Zu diesem Schluss kommt Thomas Petri, der Bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz. Das Krankenhaus nimmt aktuell immer noch keine weiteren Patienten auf.

        Hacker-Attacke auf Klinikum Fürth: Patientenaufnahme gestoppt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Klinikum Fürth ist Opfer eines Computerviren-Angriffs geworden. Deshalb werden derzeit keine weiteren Patienten aufgenommen. Vermutlich verbreitete sich das Virus per E-Mail.

        Grippewelle: Angespannte Situation in Fürth

          In Mittelfranken ist die Grippewelle auf dem Vormarsch. Besonders schlimm ist die Situation am Fürther Klinikum. Dort müssen Patienten auf den Gängen untergebracht werden. Von Martin Hähnlein

          Klinikum Fürth plant Neubau mit modernem OP

            Das Klinikum Fürth hat bekannt gegeben, wie es die knapp 97 Millionen Euro vom Freistaat verwenden will. Mit dem Fördergeld soll ein neues Gebäude auf dem Klinikgelände entstehen, in dem unter anderem ein OP mit modernster Technik untergebracht wird.