BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Delta-Variante: Verdachtsfall am Klinikum Bayreuth

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einem Bayreuther Krankenhaus hat sich möglicherweise ein Arzt mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert. Während das Klinikum kaum Details preisgibt, scheint innerhalb des Personals über entsprechende Maßnahmen diskutiert zu werden.

Medizincampus Oberfranken feiert Richtfest in Bayreuth

    Am Klinikum Bayreuth entsteht der Medizincampus Oberfranken. Mittlerweile ist die Baustelle soweit vorangeschritten, dass Richtfest gefeiert wird. Im November soll das Gebäude bezugsfertig sein, im Frühjahr 2022 sollen die ersten Studierenden kommen.

    Stabiler Inzidenzwert: Klinikum Bayreuth erlaubt wieder Besucher

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem Corona-Inzidenzwert von aktuell 56 liegt der Anstieg an Neuinfektionen in der Stadt Bayreuth weiterhin niedrig. Am Klinikum Bayreuth können Patienten deshalb ab sofort wieder Besucher empfangen. Dafür gelten allerdings spezielle Regeln.

    Corona-Mutante: Kein neuer Ausbruch am Klinikum Bayreuth

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Ausbruch der britischen Corona-Variante am Klinikum Bayreuth konnte eingedämmt werden. Im Verlauf der vergangenen zwei Wochen konnte der Ausbruch unter Kontrolle gebracht werden. Die Maßnahmen werden daher gelockert, auch die Pendelquarantäne.

    Corona-Ticker Oberfranken: Neue Verdachtsfälle der Virusvariante

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayreuth gibt es weitere 56 Verdachtsfälle der britischen Mutante des Coronavirus. Betroffen sind das Klinikum und das Mediclin Reha-Zentrum. Alle Entwicklungen der Woche im Live-Ticker.

    Antikörper-Medikament bei Corona-Patienten in Franken eingesetzt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Klinikum Bayreuth hat einen mit Corona infizierten Patienten eine erste Dosis von Antikörper-Medikamenten verabreicht. Diese Arzneimittel sind in der EU noch nicht zugelassen, können aber in besonderen Fällen zur Anwendung kommen.

    Corona-Mutation: Neun bestätigte Fälle in Bayreuther Kliniken

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bayreuth hat sich der Verdacht auf eine Ausbreitung der Corona-Mutation aus Großbritannien bestätigt. Das Virus B 1.1.7 wurde bei sieben Patienten und zwei Beschäftigten nachgewiesen. Die Bayreuther Kliniken rechnen mit weiteren Fällen.

    Corona-Mutanten: Immer mehr Verdachtsfälle in Bayern

      Bayreuth, Hof, Kitzingen - und nun auch Buchloe: Die Verdachtsfälle von hochansteckenden Corona-Mutanten in Bayern häufen sich. Nach Bayreuth ist nun auch das Klinikum Buchloe wegen eines Virusvarianten-Falles stark betroffen.

      Klinikum Bayreuth: Pendelquarantäne und Aufnahmestopp gelockert

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rund eine Woche nach Einführung der Pendelquarantäne werden die Maßnahmen an den beiden Bayreuther Krankenhäusern gelockert. Auch der Aufnahmestopp hängt künftig vom Ausbruchsgeschehen auf den jeweiligen Stationen ab.

      Wie ein Pizzaservice in Bayreuth Opfer von Fake News wurde

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Bayreuth ist ein Shitstorm gegen Domino's entbrannt. Laut einem Internetportal soll der Pizzaservice das Klinikum nicht mehr beliefern, weil Mitarbeiter mit hochansteckenden Corona-Mutationen infiziert sein könnten. Doch das stimmt nicht.