Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warnstreiks an kommunalen Krankenhäusern in Unterfranken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ärzteorganisation "Marburger Bund" hat heute alle Ärzte zu einem ganztätigen Warnstreik aufgerufen. In Unterfranken sind die Klinik Kitzinger Land und das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau davon betroffen. Die Notfallversorgung ist gewährleistet.

60 Betten am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau stillgelegt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau kann aktuell nur 94 Prozent seiner Betten belegen. Insgesamt 60 Betten auf Normalstationen, Intensiv- und Überwachungsstationen und in der Kinderklinik sind demnach stillgelegt.

Abrechnungsbetrug am Klinikum Aschaffenburg? Gutachter zugezogen

    Der Aufsichtsrat des Klinikums Aschaffenburg – Alzenau lässt durch einen Gutachter überprüfen, ob intensivmedizinische Komplexbehandlungen am Klinikum tatsächlich falsch abgerechnet wurden. Konkret geht es um 234 Fälle aus den Jahren 2013 bis 2017.

    Möglicher Abrechnungsbetrug: Razzia am Klinikum Aschaffenburg

      Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau soll jahrelang zu viel abgerechnet haben. Ein früherer Mitarbeiter hatte eine Krankenkasse informiert. Die Kriminalpolizei durchsuchte deshalb gestern die Klinik und ermittelt nun wegen möglichen Abrechnungsbetrugs.

      Kliniken Aschaffenburg und Alzenau fusionieren

        Der Aschaffenburger Kreistag hat dem zweiten Schritt der Fusion des Klinikums Aschaffenburg mit dem früheren Kreiskrankenhaus Alzenau-Wasserlos zugestimmt. Die Krankenhäuser werden demnächst als gemeinnützige GmbH geführt.

        Topthema: Modedroge Crystal Meth ist in Ostbayern ein Problem
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        weitere Themen: Innenministerium verspricht schnellere Löschung von Bürgerdaten im Polizeicomputer + Kartellamt gibt grünes Licht für Krankenhausfusion im Rhein-Main-Gebiet + Luise Kinseher bereitet sich auf Derblecken auf dem Nockherberg vor