BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klinikpersonal in Zwiesel: Positivergebnisse waren Testfehler

    Bei Routinetests der Belegschaft hatten sich am Arberlandklinikum in Zwiesel zunächst 27 Corona-Infektionen ergeben. Diese haben sich als fehlerhafte Testungen herausgestellt. Mittlerweile wurden 25 Mitarbeiter bei Nachtestungen negativ getestet.

    Freiwillige im Einsatz gegen Corona

      Die Situation in vielen Pflegeeinrichtungen ist noch immer dramatisch. Viele Landkreise rufen deshalb den bayerischen Pflegepool um Hilfe - eine Plattform, die nur im Katastrophenfall zur Verfügung steht und freiwillige Hilfskräfte vermittelt.

      Impfbereitschaft in Krankenhäusern grundsätzlich hoch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Impfstatus beim fränkischen Klinikpersonal ist noch uneinheitlich. Das hat eine stichprobenhafte Anfrage des BR bei den Kliniken in Mittelfranken ergeben. Grundsätzlich scheinen sich aber viele Ärzte und Pflegekräfte impfen lassen zu wollen.

      Zahl der infizierten Mitarbeiter in Frankenwaldklinik gestiegen

        Die Corona-Pandemie hat die Frankenwaldklinik in Kronach weiterhin fest im Griff. Inzwischen ist die Zahl der infizierten Mitarbeiter auf 34 angestiegen. Die oberfränkische Regierung verteidigt indes die scharf kritisierte Maßnahme des Krankenhauses.

        Nach BR-Recherche: Viel Zuspruch für überlastetes Klinikpersonal
        • Artikel mit Video-Inhalten

        BR-Recherchen zur Überlastung des Klinikpersonals sind auf ein breites Echo gestoßen: Weitere Pflegefachkräfte und Medizinerinnen bestätigen die Berichte. Nun übt die Opposition im Landtag scharfe Kritik an der Staatsregierung.

        Corona-Krise: Bayerns Krankenhauspersonal am Limit
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Krankenhäuser im Freistaat sehen sich in der zweiten Pandemie-Welle gut aufgestellt, das geht aus einer Umfrage des BR hervor. Das Klinikpersonal widerspricht: In Hintergrundgesprächen ist die Rede von Überlastung, Überstunden und Testlücken.

        Verdi-Proteste an Kliniken in Landshut und Regensburg

          Lohnerhöhung, Anhebung der Azubi-Vergütung und Entlastung durch mehr freie Tage. Die Gewerkschaft Verdi fordert bundesweite Veränderungen für das Klinikpersonal. In Landshut und Regensburg wurde deshalb zu einer "aktiven Mittagspause" aufgerufen.

          Mann rastet offenbar im Drogenrausch völlig aus

            In Regensburg ist ein Mann völlig durchgedreht und hat mehrere Personen durch Schläge verletzt. Darunter auch Polizeibeamte und Klinikpersonal. Zuvor hatte er noch einen Unfall gebaut. Vermutlich hatte er Drogen konsumiert.

            Klinikpersonal im Warnstreik
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mit "6 Prozent! Wir sind es wert!"-Sprechchören sind die Patienten des Rosenheimer Klinikums heute geweckt worden. Auch hier war das Pflegepersonal, unter ihnen viele junge Kräfte, dem Verdi-Aufruf zum Warnstreik gefolgt. Von Dagmar Bohrer-Glas

            Treuchtlinger Klinikpersonal soll sich neue Arbeit suchen

              Das Stadtkrankenhaus Treuchtlingen soll Mitte 2019 schließen. Nun sind die rund 100 Beschäftigten über das geplante Personalkonzept informiert worden. Sie sollen sich bei anderen medizinischen Einrichtungen bewerben. Von Claudia Mrosek