BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Schwaben: elf Neuinfizierte, zwei Todesfälle
  • Artikel mit Video-Inhalten

elf Neuinfizierte, zwei Corona-Todesfälle in Schwaben. Mehrere Flüchtlinge in Allgäuer Unterkunft Corona-positiv. Kliniken in Schwaben müssen nur noch geringere Kapazitäten für Covid-19-Patienten bereithalten. Die Entwicklung im Live-Ticker.

Kliniken können teils Regelbetrieb wieder aufnehmen

    Die Krankenhäuser in Unterfranken können die für mögliche Corona-Patienten vorgesehenen Kapazitäten senken. Das heißt, es müssen weniger Intensivbetten freigehalten werden. Das teilte soeben die Regierung von Unterfranken mit.

    Janssens: "Wir sind gewappnet für die zweite Infektionswelle"

      Deutsche Kliniken sind laut dem Präsidenten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin, Prof. Uwe Janssens, vom Fachpersonal und der Schutzausrüstung her auf eine zweite Corona-Infektionswelle vorbereitet.

      Besuch am Klinikum Bayreuth bald eingeschränkt wieder möglich

        Wegen des anhaltenden Besuchsverbots an den beiden Bayreuther Krankenhäusern, ist die Leitung von Klinikum und Klinik Hohe Warte kritisiert worden. Jetzt wird das Besuchsverbot aufgehoben. Für Besucher gelten allerdings einige Regeln.

        Heroin im Körper: Polizei nimmt auf der A3 zwei Bodypacker fest

          Die Polizei hat auf der A3 bei Weibersbrunn zwei so genannte Bodypacker mit Drogen im Körper festgenommen. Sowohl der Fahrer eines Autos als auch der Beifahrer hatten sich Heroinplomben eingeführt. Der Fahrer musste in eine Klinik gebracht werden.

          Markus Söder kündigt Corona-Test-Ausweitung an

            Ministerpräsident Söder hat umfangreiche Corona-Tests für Beschäftigte in Kliniken, Pflege-, Altenheimen, Kindergärten und Schulen angekündigt. Zudem soll es eine 24-Stunden-Garantie für einen Test geben. Das hat das Kabinett beschlossen.

            Würzburg: Bauarbeiter in Grube bis zum Kopf verschüttet

              Auf einem Firmengelände am Würzburger Hafen ist ein Bauarbeiter in einer Grube bis zum Kopf verschüttet worden. Der Mann konnte von seinen Kollegen aus dem Schüttgut befreit werden. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

              Was mehr Corona-Tests für Krankenhäuser bedeuten könnten
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Künftig sollen mehr Patienten und pflegebedürftige Menschen vorsorglich auf das Coronavirus getestet werden. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Spahn an. Für Kliniken wäre das eine Herausforderung, vor allem organisatorisch.

              Spahns Pläne für Corona-Massentests in Kliniken und Pflegeheimen
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Gesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, in Krankenhäusern und Pflegeheimen vorsorgliche Corona-Reihentests auf den Weg zu bringen. Der Minister will noch im Mai eine entsprechende Verordnung vorlegen. Profitieren sollen nicht nur Mitarbeiter.

              Schutzmasken: Mangel in Kliniken trotz voller Lager

                Das Gesundheitsministerium hat nach Informationen von NDR, WDR und SZ mehr als 130 Millionen FFP2-Masken angehäuft. Aber sie kommen nicht dort an, wo sie dringend gebraucht werden. Und Lieferanten warten auf ihr Geld vom Bund.