BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Letztes intaktes Schelfeis Kanadas zerbrochen

    In Kanada ist ein großer Teil des letzten intakten Schelfeises in große Eisberg-Inseln zerbrochen. Wissenschaftler führten dies auf einen heißen Sommer und die Erderwärmung zurück.

    Erfolgreiches Projekt "Ackerwert" für mehr Nachhaltigkeit

      Wenn ein Verpächter Wert drauf legt, dass der Pächter seine Felder und Wiesen umweltschonend bewirtschaftet, was tun? Beim Pilotprojekt "Ackerwert" in Niederbayern finden Erben und Bauern zusammen, denen Nachhaltigkeit auf dem Acker wichtig ist.

      Klimawandel und Corona: Wer braucht noch Kreuzfahrtschiffe?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für deutsche Werften war der Bau von Kreuzfahrtschiffen ein Boom-Geschäft. Dann kam die Corona-Krise, jetzt droht Arbeitslosigkeit. Weil schwimmende Luxushotels besonders viel CO2 ausstoßen, stellt sich die Frage: Sind Staatshilfen gerechtfertigt?

      Klimawandel schafft neuen Lebensraum für Zecken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In den Wäldern in Unterfranken sind in diesem Jahr besonders viele Zecken unterwegs. Das hat Förster Stephan Thierfelder beobachtet. Ein Arzt gibt Tipps, wie man die Plagegeister vermeidet.

      Folgen der Klimakrise: In Nordschwaben wird wieder Wein angebaut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit vier Jahren wird am Hang unter Schloss Leitheim wieder Wein angebaut - wie schon im Mittelalter. Möglich ist der Weinanbau in Nordschwaben, weil durch den Klimawandel die Temperaturen steigen.

      Klimawandel: Worst-Case-Szenario passt am besten

        Der Weltklimarat IPCC arbeitet mit verschiedenen Szenarien, wie sich das Klima auf der Erde bis Ende des Jahrhunderts entwickelt. Nach Berechnungen von US-Forschern kommt das "Worst-Case-Szenario" der Realität derzeit am nächsten.

        E-Autos im staatlichen Fuhrpark: Bayern verfehlt eigenes Ziel
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Jahren gilt: Jedes fünfte neu zugelassene Auto im staatlichen Fuhrpark soll einen Elektroantrieb haben. Aber dieses Ziel verfehlt die bayerische Staatsregierung regelmäßig - zuletzt auch 2019. Das zeigt die Antwort auf eine SPD-Anfrage.

        Die Energiewende voranbringen - von Regensburg aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit der neu eingerichteten Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK) will man die Energiewende gezielt voranbringen. Ihren Sitz hat die Behörde in Regensburg. Jetzt hat sie offiziell ihre Arbeit aufgenommen.

        Warum am Augsburger Hochablass eine Müll-Skulptur steht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Kampf gegen Plastikmüll stand vor Corona ganz oben auf der Agenda. Nun scheint das Thema etwas in Vergessenheit zu geraten. Am Augsburger Hochablass steht nun eine Müll-Skultpur - die mit dem angrenzenden Siebentischwald zu tun hat.

        Klimawandel: Städte ohne Grün als überhitzte Glutöfen

          Schon jetzt ist Hitze in vielen Städten und Gemeinde unerträglich, weil Steine und Beton die Wärme speichern. Und die Zahl der heißen Tage im Jahresdurchschnitt steigt rasant. Trotzdem wird vielerorts so weitergebaut und geplant wie bisher.