Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberg for Future: 24-Stunden-Klimacamp

    Vor zwei Monaten haben sich in der Frankenmetropole verschiedene Initiativen zum Bündnis "Nürnberg for Future" zusammengeschlossen. Ziel ist es, den Klimanotstand für die Stadt auszurufen. Heute startet dazu ein 24-stündiges sogenanntes Klimacamp.

    Symbolpolitik? Klimanotstand entzweit Kommunalpolitik
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als erste Stadt in Bayern hat Erlangen den Klimanotstand erklärt. Keine 15 Kilometer weiter, in Herzogenaurach, hält man das für Symbolpolitik und geht eigene Wege beim Klimaschutz.

    Erlangen ruft als erste Stadt Bayerns den Klimanotstand aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als erste Stadt in Bayern hat Erlangen den Klimanotstand erklärt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat der Stadtrat einen entsprechenden Beschluss gefasst. Grundlage dafür waren zwei Anträge der lokalen "Fridays For Future"-Initiative.

    Notstand und Masterplan - Kommunen wollen mehr Klimaschutz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert einen Masterplan Klimaschutz. In Konstanz spricht man schon vom "Klimanotstand". Auch der bayerische Städtetags-Vorsitzende Gribl fordert konsequentes Handeln - und mehr Unterstützung für die Kommunen.

    Erlangen: "Fridays for Future"-Protest zeigt ersten Erfolg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jeden Freitag demonstrieren Schüler für echten Klimaschutz. In Erlangen trugen rund 45 Jugendliche ihren Protest gestern Abend in eine Bürgerversammlung und forderten die Stadt dazu auf, den Klimanotstand auszurufen – mit einem ersten Erfolg.