Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Was ist dran an dem Klimawandel-Brief an Guterres?

    Mehr als 500 Menschen, darunter viele Wissenschaftler, haben in der vergangenen Woche einen offenen Brief an UN-Generalsekretär Guterres verfasst. Sie meinen, es gebe keinen Klimanotstand. Der #Faktenfuchs hat sich den Brief näher angeschaut.

    #fragBR24💡 Was bedeutet Klimanotstand?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Erlangen hat bereits eine bayerische Großstadt den Klimanotstand ausgerufen. Immer mehr bayerische Kommunen denken über diesen Schritt nach. Aber was für Konsequenzen hat die Notstandserklärung?

    Klimanotstand: Erlangen will neue Wege gehen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erlangen ist seit einigen Wochen erklärte Klimanotstands-Stadt - die erste in Bayern. Und es soll dort nicht nur bei Symbolpolitik bleiben. Die Stadt will ganz konkrete Maßnahmen ergreifen, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen.

    #Faktenfuchs: Klimanotstand - Gesetz oder Symbolpolitik?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Erlangen hat bereits eine bayerische Großstadt den Klimanotstand ausgerufen. Zugleich denken immer mehr bayerische Kommunen über diesen Schritt nach. Doch woher stammt der Begriff und ist er politisch bindend? Ein #Faktenfuchs.

    Demo fürs Klima: Fridays for Future vor Nürnberger Rathaus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 80 Fridays-for-Future-Aktivisten haben vor dem Nürnberger Rathaus demonstriert. Der Stadtrat diskutierte, ob der Klimanotstand ausgerufen werden soll. Auch im Fürther Stadtrat war der Klimanotstand Thema.

    Greta Thunberg ruft zum Klimaprotest in der Ferienzeit auf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei ihrer dritten Rede in Deutschland motiviert Greta Thunberg Mitstreiter auch während der Sommerferien zu protestieren. Auch in bayerischen Städten demonstrieren Schüler heute - und regen die Kommunen zu Debatten an.

    Ebersberg ist beim Klima lieber Schutzregion als Notstandsregion
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    39 Städte und Landkreise in Deutschland haben mittlerweile den "Klimanotstand“ ausgerufen. Im Landkreis Ebersberg gibt es auch schon länger Demos unter dem Motto "Fridays for Future". Doch den Notstand wollen die Ebersberger nicht gleich ausrufen.

    Nürnberg for Future: 24-Stunden-Klimacamp

      Vor zwei Monaten haben sich in der Frankenmetropole verschiedene Initiativen zum Bündnis "Nürnberg for Future" zusammengeschlossen. Ziel ist es, den Klimanotstand für die Stadt auszurufen. Heute startet dazu ein 24-stündiges sogenanntes Klimacamp.

      Symbolpolitik? Klimanotstand entzweit Kommunalpolitik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Als erste Stadt in Bayern hat Erlangen den Klimanotstand erklärt. Keine 15 Kilometer weiter, in Herzogenaurach, hält man das für Symbolpolitik und geht eigene Wege beim Klimaschutz.

      Erlangen ruft als erste Stadt Bayerns den Klimanotstand aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Als erste Stadt in Bayern hat Erlangen den Klimanotstand erklärt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat der Stadtrat einen entsprechenden Beschluss gefasst. Grundlage dafür waren zwei Anträge der lokalen "Fridays For Future"-Initiative.