BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fridays for Future-Aktionen in Bayern - Krach machen fürs Klima
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunderte Aktivisten von Fridays for Future haben in Bayern wieder für mehr Klimaschutz demonstriert. Aufgrund der Corona-Beschränkungen gab es teilweise Fahrrad-Demos.

Politik statt Protest: Klimaaktivisten als Volksvertreter

    Seit über zwei Jahren demonstrieren weltweit Hunderttausende fürs Klima. Einige Aktivisten wechselten bei den Kommunalwahlen von der Straße in die politischen Parlamente. Doch können sie in der Politik wirklich mehr bewegen als durch ihren Protest?

    Klimacamp in Augsburg: Eisiger Protest, der provoziert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit der Corona-Pandemie tritt die Klimakrise in den Hintergrund - und damit auch der Protest. In Augsburg jedoch hat sich direkt neben dem Rathaus ein Klimacamp etabliert, das zum bundesweiten Vorbild geworden ist.

    "Wir können nicht ewig gegen das Meer kämpfen!"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wir stehen am Anfang der UN-Dekade der Ozeanforschung: Gemeinsam sollen Wege aus der Klimakrise gesucht werden. Meereskundler Karsten Reise spricht mit uns über steigende Meeresspiegel, riesige Deichbauwerke - und seinen allerliebsten Meeres-Roman.

    Robert Habeck: "Die Grünen müssen sich zur Mitte bekennen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Von hier an anders" heißt das neue Buch von Robert Habeck, eine Art politische Standortbestimmung. Warum die Corona-Krise keine Blaupause für die Klimakrise ist und wie er die Grünen zur Partei der Mitte machen will, erklärt Habeck im Interview.

    WWF-Bilanz 2020: Gewinner und Verlierer im Tierreich
    • Artikel mit Bildergalerie

    Intensive Landwirtschaft, Klimakrise, Überfischung, Wilderei - all das macht vielen Tierarten das (Über)Leben immer schwerer. Artenschutzprogramme wiederum helfen, Tiere vor dem Aussterben zu retten. Die Jahresbilanz der Umweltschutzorganisation WWF.

    Wie eine Online-Ausstellung den Klimawandel begrenzen will
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Ausstellung als Weckruf: Das Goethe-Institut wirft in einer Online-Schau künstlerische Schlaglichter auf die Klimakrise und die Rolle des Mensch dabei. Die Grundstimmung ist optimistisch: Tun viele das Richtige, ist es noch nicht zu spät.

    Bericht: Zweifel an Versprechen von Plant for the Planet

      Ein Euro ist ein gepflanzter Baum, so das Konzept von "Plant for the Planet". Die oberbayrische Organisation will so die Klimakrise bekämpfen. Doch "Zeit"-Recherchen werfen Fragen auf: Helfen die Aktionen wirklich oder sind es falsche Versprechen?

      Pariser Abkommen: Ex-Umweltministerin Hendricks zieht Bilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am fünften Jahrestag des Pariser Klimaabkommens hat die ehemalige Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) im BR-Interview dazu aufgerufen, die Anstrengungen zum Klimaschutz zu verstärken.

      Klima als Protagonist: Ein Festival entdeckt "Climate Fiction"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Neues Label oder doch eigenes Genre? Das Climate Fiction Festival ist das weltweit erste Literaturfestival mit dem Schwerpunkt Klimakrise und Literatur. Besonders in Deutschland wird "Climate Fiction" bisher wenig wahrgenommen.