Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

SPD-Fraktionsvize: Förderung von Ölheizungen "Schwachsinn"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Union und SPD feilen an ihren Konzepten zum Klimaschutz. Konkrete Maßnahmen sollen Ende des Monats auf den Weg gebracht werden. Differenzen gibt es etwa bei der Förderung von Ölheizungen - SPD-Fraktionsvize Miersch hält sie für "Schwachsinn".

Jetzt doch: Deutschland unterstützt klimaneutrale EU bis 2050
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutschland bekennt sich nun doch dazu, dass die EU bis zum Jahr 2050 klimaneutral wird - so ein Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Unterdessen hat sich UN-Klimachefin Espinosa hinter die Forderungen der Fridays-for-Future-Bewegung gestellt.

Münchner Runde live: Wo bleibt die Verkehrswende?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bis 2050 will Deutschland klimaneutral sein - ein wichtiger Faktor: der Verkehr. Aber die versprochene Verkehrswende bleibt aus. Warum? Und was wird aus der Maut? Darüber diskutiert ab 20.15 Uhr die Münchner Runde - im BR-Fernsehen und auf BR24.

Wie steht es um das Pariser Klimaabkommen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Bonn kommen Vertreter von fast 200 Staaten zur UN-Klimakonferenz zusammen. Es ist die erste seit Beginn der #FridaysForFuture-Bewegung. Wie wird sich die Jugendinitiative auswirken und wie steht es eigentlich um das Pariser Klimaabkommen?

User diskutieren über Greta Thunbergs Schulentscheidung

    Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will nach diesem Schuljahr ein Jahr lang für das Klima kämpfen und zu Klimakonferenzen jenseits des Atlantiks reisen. Auf BR24 hat das eine rege Diskussion angestoßen.

    Fridays for Future: Glauber will Forderungen thematisieren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat bei der Klimakonferenz in München versprochen, einige Forderungen der Jugendlichen in Kabinett und Landtag zu thematisieren. Glauber sprach mit rund 270 Schülern über Energie, Mobilität und Konsum.

    Fridays for Future: Umweltminister lädt zur Jugendklimakonferenz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber veranstaltet in Erlangen heute die erste von insgesamt zwei Jugendklimakonferenzen in Bayern. Die Aktivisten der "Fridays for Future"-Bewegung kritisierten bereits vorab die Art der Umsetzung.

    Fridays for Future: Jugend-Konferenzen für Bayerns Schüler

      Seit Wochen gehen Tausende Schüler für einen besseren Klimaschutz auf die Straße, auch in Bayern. Das Umweltministerium will mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen - und hat jetzt die Termine für Jugend-Klimakonferenzen bekannt gegeben.

      Umweltminister Glauber lädt Schüler zu Klimagesprächen ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Fridays for Future" - unter diesem Motto gehen seit Wochen Schüler auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Als Reaktion auf die umstrittenen Proteste will Bayerns Umweltminister Glauber Schüler zu Jugend-Klimakonferenzen einladen.

      Bayerns Umweltminister plant Klimakonferenzen für Schüler
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Als Reaktion auf die Schülerproteste für mehr Klimaschutz lädt Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (FW) zu zwei Jugend-Klimakonferenzen ein. Er will so mit den Jugendlichen in einen Dialog treten - unter Wahrung der Schulpflicht.