Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimaschutz im Bundeskabinett: Jetzt geht's um die Gesetze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der mühsamen Einigung auf das Klimapaket steht das Thema heute auf der Tagesordnung des Bundeskabinetts. Es wird bis Jahresende noch oft auftauchen. Denn für den Klimaschutz müssen viele Gesetze geschrieben werden.

Merkel und AKK fliegen getrennt in die USA
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundeskanzlerin Merkel und CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer machen sich auf den Weg in die USA - zur gleichen Zeit. Ihnen folgen in den nächsten Tagen drei weitere deutsche Minister. Dass sie getrennt fliegen, sorgt für Kritik und Spekulationen.

Olaf Scholz lehnt Söders Vorschlag zu Klimaanleihen ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klimaschutz kostet, doch die Gelder in vielen Haushalten sind knapp. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hält die Ausgabe von staatlichen Anleihen zur Finanzierung von Klimaschutzkosten, wie Markus Söder sie vorschlägt, aber für einen unattraktiven Weg.

Koalitionsausschuss berät über Klimaschutz

    In weniger als drei Wochen will die Große Koalition Beschlüsse für mehr Klimaschutz fassen. Beim Koalitionsausschuss am Montagabend wollen SPD und Union besprechen, wie weit sie gekommen sind - bei konkreten Maßnahmen sind die Parteien noch uneins.

    Bauministerium plant steuerliche Förderung von Teilsanierungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Aus dem CSU-geführten Bauministerium gibt es Vorschläge für den Klimaschutz: Teilsanierungen von Gebäuden sollen steuerlich gefördert werden. Der Fokus des Koalitionspartners SPD liegt hingegen auf besseren Neubau-Standards.

    Bsirske ruft Verdi-Mitglieder zur Teilnahme am Klimastreik auf

      Verdi-Mitglieder sollen am 20. September mit der Fridays-for-Future-Bewegung für Klimaschutz auf die Straße gehen. Dazu hat Verdi-Chef Frank Bsirkse aufgerufen. Fridays für Future plant an diesem Tag Demonstrationen in ganz Deutschland.

      Klimaschutz ins Grundgesetz: Unionspolitiker widersprechen Söder

        Nicht alle finden den Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder gut, den Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern. Zurückhaltung und Kritik kommt auch von CDU- und CSU-Politikern. Die Bundesregierung verweist auf die Beratungen im Klimakabinett.

        Söder knüpft CO2-Preis an Bedingungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die CSU lehnt eine Steuer auf den CO2-Ausstoß ab. Um Entgegenkommen beim Klimaschutz zu zeigen, hat Parteichef Markus Söder nun der Einführung eines CO2-Preises zugestimmt – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

        Wirtschaftsweiser Schmidt: "Klimaschutz wird etwas kosten"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Deutschland kann seine Klimaziele bis 2030 erreichen. Das sagt der Wirtschaftsweise Christoph Schmidt in der radioWelt auf Bayern 2. Mit CO2-Steuer oder einem extra Emissionshandel für Verkehr und Gebäude. Beides habe Vor- und Nachteile.

        Fridays-for-Future-Proteste: Greta spricht in Berlin
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einen Tag nach Tagung des Klimakabinetts spricht Greta Thunberg erneut in Berlin. Die Bußgelder gegen vier Klimademonstranten in Mannheim sind mittlerweile wieder vom Tisch.