Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fridays for Future - Demo in München gegen das Klimapaket
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Woche nach der Großdemonstration in der Münchner Innenstadt ruft "Fridays for Future" München heute zur nächsten Kundgebung auf. Diese richtet sich vor allem gegen das Klimapaket der Bundesregierung.

"Radikalisierung ist nicht die Antwort auf die Klimadebatte"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem emotionalen Auftritt von Greta Thunberg beim Klimagipfel warnte Blogger Erwin Jurtschitsch im Interview mit der Bayern 2-radioWelt vor einer Radikalisierung der Fridays-for-Future-Bewegung ähnlich wie 1968.

Angela Merkel widerspricht Greta Thunberg - in einem Punkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Kampf gegen den Klimawandel seien Innovation und Technologie sehr bedeutend, sagt die Kanzlerin. Diesen Aspekt habe sie in der "aufrüttelnden" Rede von Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel vermisst.

Trump trifft auf Thunberg: Video sorgt für Wirbel im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein offizielles Treffen von Klima-Aktivistin Greta Thunberg und US-Präsident Donald Trump gab es beim Klimagipfel der Vereinten Nationen nicht. Aber schon ein kurzer und ungeplanter gemeinsamer Moment der beiden sorgt im Internet für Wirbel.

Rundschau Nacht - live im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Klimagipfel in New York - und neben Kanzlerin Angela Merkel erscheint überraschend auch Donald Trump.

"Wie könnt Ihr es wagen?": Thunbergs Wutrede beim UN-Klimagipfel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Umweltaktivistin Greta Thunberg hat den Regierungen weltweit auf dem UN-Klimagipfel massive Vorwürfe gemacht. "Ihr enttäuscht uns", sagte die 16-Jährige mit Tränen in den Augen. Kanzlerin Merkel versicherte, man habe den "Weckruf der Jugend" gehört.

UN-Klimagipfel: Ende der Apathie?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf das Thema Klimawandel habe man bei den Vereinten Nationen bisher mit Apathie reagiert, sagt UN-Generalsekretär Guterres im Vorfeld des Klimagipfels in New York. Die weltweiten Jugendbewegungen brächten aber einen "phantastischen Impuls".

UN-Klimagipfel: Schauveranstaltung oder Chance?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim UN-Klimagipfel in New York stellen Regierungsvertreter aus aller Welt ab heute ihre Pläne für den Kampf gegen die Erderwärmung vor. Bisher kam bei den Treffen wenig Konkretes heraus - obwohl die Zeit drängt.

Mit dem Klimapaket zum UN-Gipfel: Merkel reist in die USA
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim UN-Klimagipfel in New York kann Kanzlerin Merkel das Klimapaket ihrer Regierung präsentieren. Zwar stoßen die Maßnahmen in Deutschland teils auf heftige Kritik - auf internationalem Paket zählt aber häufig schon, überhaupt etwas zu unternehmen.

Union: Auf der Suche nach einem gemeinsamen Klimakonzept
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 20.9. steht der Klimagipfel der Großen Koalition an. Es soll ein Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz verabschiedet werden. Die Koalitionsparteien sind sich bei den Maßnahmen uneins, aber innerhalb der Union zeichnet sich eine gemeinsame Linie ab.