BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prähistorische Regenwald-Spuren in Antarktis entdeckt

    Forscher haben in der Antarktis 90 Millionen Jahre alte Spuren von Bäumen und Blütenpflanzen gefunden. Die Entdeckung weist darauf hin, dass zur Zeit der Dinosaurier die CO2-Konzentration der Erdatmosphäre viel höher war als bislang vermutet.

    Was kann Politik von der Corona-Krise für die Klimakrise lernen?

      Mit drastischen Worten warnen Politiker vor den Gefahren des Corona-Virus. Wissenschaftler stehen an vorderster Front bei der Krisenkommunikation. Sollte sich die Politik die Corona-Krise als Vorbild für die Kommunikation der Klimakrise nehmen?

      Earth Hour 2020: Licht aus für die Umwelt trotz Corona-Krise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Stunde das Licht ausschalten als Zeichen gegen die Energieverschwendung: Die Aktion Earth Hour fand auch in diesem Jahr statt - allerdings anders als früher.

      Corona-Shutdown – Folgen für die Umwelt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Durch Corona stehen auf der ganzen Welt weite Bereich des Lebens still. Der Mensch zieht sich zurück. Eine Verschnaufpause für Natur und Umwelt, denn auch der CO2-Verbrauch sinkt deutlich. Und die Tiere erobern sich Lebensraum zurück.

      ÜZ Mainfranken für Deutschen Innovationspreis nominiert

        Die Überlandzentrale (ÜZ) Mainfranken mit Sitz in Lülsfeld ist mit ihrem nachhaltigen Konzept der Erdwärmeversorgung für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt nominiert. Heute werden die Gewinner bekannt gegeben.

        DWD-Klimaprognose: Temperaturen steigen weiter

          Der Klimawandel lässt nach Prognosen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) die Temperaturen bundesweit ansteigen. Für dieses Jahr prognostiziert der DWD einen Anstieg bis zu bis 1,5 Grad. Die Folge: extremeres Wetter.

          Niederlande führen Tempolimit als Klimahilfe ein

            Während in Deutschland emotional über eine mögliche Geschwindigkeitsbegrenzung diskutiert wird, schaffen die Niederlande Fakten: Ab Montagmorgen 6 Uhr gilt dort überall Tempo 100 - eine drastische Maßnahme, um das Klima zu verbessern.

            Tropische Regenwälder speichern immer weniger Kohlenstoff

              Regenwälder gelten als die "grüne Lunge" der Erde. Doch die Fähigkeit der tropischen Wälder in Afrika und Südamerika Kohlenstoff zu speichern, nimmt seit Jahrzehnten ab. Der Grund: Zunehmende Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen zu.

              Forschungsschiff Polarstern driftet durch das Polarmeer
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Kurz vor Einbruch der Polarnacht hat das Forschungsschiff Polarstern eine geeignete Eisscholle gefunden, um daran wie geplant festzufrieren. Mit ihr soll der Eisbrecher im Rahmen der MOSAiC- Expedition ein Jahr lang durch die Arktis driften.

              Fränkische Weinbautage im Zeichen des Klimawandels
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Veitshöchheim bei Würzburg beginnen heute die diesjährigen Fränkischen Weinbau-Tage. Im Mittelpunkt stehen Klima-Erwärmung und Ökologie.