BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ehrentag der Pinguine: Kuriose Fakten über die Frackträger
  • Artikel mit Video-Inhalten

Pinguine können trotz Flügeln nicht fliegen. Dafür sind die Vögel besonders flink unter Wasser. Wir haben zum Ehrentag der Pinguine am 25. April ein paar kuriose Fakten über die tierischen Frackträger gesammelt.

Bauen für die Zukunft: das Projekt "Bauhaus der Erde"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Holz statt Beton: Wer das Klima retten will, setzt auf Holzbau und Einklang mit der Natur. Dafür plädiert unter dem Motto "Bauhaus der Erde" Klimaforscher Hans-Joachim Schellnhuber. Politikerinnen, Künstler und Architektinnen unterstützen das.

Klima in Bayern: Trotz langem Winter keine Entspannung

    Der Winter ist lang und der Klimawandel womöglich weit weg, so zumindest lässt sich manch Gefühl in diesen Tagen beschreiben. Doch das täuscht. Kalte Nächte bis Ende April ändern nichts am fortschreitenden Klimawandel, meinen Forscher aus Garmisch.

    Saurier konnten nicht rechnen: Frank Schätzings Klima-Thriller
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bestseller-Autor will die "Welt retten" und empfiehlt gegen die Erderwärmung eine grundsätzliche Verhaltensänderung, wie sparsamere Duschen, fairen Handel und weniger Flüge. Und Feindbilder hat er auch - die Dinos gehören allerdings nicht dazu.

    Der April weiß inzwischen, was er will

      In den Jahren von 2007 bis 2020 war der April ungewöhnlich warm und ungewöhnlich trocken. Ist das der Abschied vom launischen April? Und wie bestimmt dieser Frühlingsmonat das Wetter im darauffolgenden Sommer?

      Earth Hour - Licht aus für den Klimaschutz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Licht aus für das Klima: Das ist das Motto der "Earth Hour". Für eine Stunde werden in vielen Städten auf der ganzen Welt die Beleuchtungen von Sehenswürdigkeiten ausgeschaltet. Auch Kommunen in Niederbayern und der Oberpfalz beteiligen sich.

      Earth Hour 2021: Licht aus für die Umwelt – auch in der Pandemie

        Eine Stunde das Licht ausschalten als Zeichen gegen die Energieverschwendung: An der Earth Hour, die dieses Jahr am 27. März stattfindet, werden nach Prognosen des WWF 7.000 Städte in mehr als 180 Ländern rund um den Globus teilnehmen.

        Untermain als Vorreiter-Region bei der Wasserstoff-Technologie

          Stadtbusse, Müll-Fahrzeuge oder Lkw, die mit Wasserstoff betrieben werden: Der Untermain will bei der Wasserstoff-Technologie vorne mit dabei sein. Zum Einsatz kommt der klimafreundliche Antrieb in Unternehmen und in privaten Haushalten.

          Klimafreundlich kochen - mit der Kochkiste

            Essen im Kochtopf kurz aufkochen und dann den Topf vom Herd nehmen und in eine gut isolierte Kiste stellen: Das ist eine Kochkiste. Früher half sie Holz zu sparen – jetzt wird sie wiederentdeckt. Diese Art zu kochen hat viele Vorteile.

            Klimafreundlicher Zugverkehr: Wasserstoffzug im Chemiedreieck

              Zwischen Mühldorf und Passau bzw. Burghausen sollen künftig Wasserstoffzüge fahren. Schon 2024 könnten die ersten Züge dort unterwegs sein. Denn die Bahn hat die Strecke auch dafür ausgeschrieben.