BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Für oder gegen die Umwelt? Tipps für nachhaltigen Konsum

  • Artikel mit Video-Inhalten

Für viele Verbraucher spielt Nachhaltigkeit eine Rolle bei Kaufentscheidungen. Unverpackt-Läden, nachhaltige Kleidung und Reparatur-Cafés liegen im Trend. Jeder trifft also mit seinem Konsumverhalten auch Entscheidungen für oder gegen die Umwelt.

Zwei junge Mütter aus Bad Tölz helfen Obdachlosen in München

    Wie man mit wenig Geld helfen kann, das zeigen zwei Mütter aus Bad Tölz. Sie haben die private Obdachlosenhilfe "Gemeinsam auf Augenhöhe" gegründet und versorgen Obdachlose in München mit heißen Getränken, Essen, Hygieneartikeln und Kleidung.

    Puma macht beim Umsatz einen Sprung nach oben

      Der Sportartikelhersteller Puma ist mit einem starken Umsatzplus ins Jahr 2021 gestartet. Obwohl viele Läden in Europa immer noch geschlossen sind. In diesem Jahr will das Unternehmen speziell bei Frauen und mit Kleidung aus Textilresten punkten.

      Faire Mode statt Fast Fashion: Jeder Konsument kann etwas ändern

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bekleidungsindustrie produziert jedes Jahr riesige Mengen an Müll und CO2. Unnötig viel – wie immer mehr Menschen glauben. Sie sind deshalb zunehmend an fairer und nachhaltiger Mode interessiert. Auch Secondhand Ware findet immer mehr Abnehmer.

      Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid

      • Artikel mit Bildergalerie

      Kein Restaurantbesuch, keine Konzerte, kein Grund, sich mal wieder schick anzuziehen. Die Pandemie drückt vielen langsam aufs Gemüt. Eine Dachauer Fotografin hat Menschen bei Alltagstätigkeiten begleitet. Die tragen dabei aber ein besonderes Outfit.

      Jubiläum: Europas größtes Textilforschungszentrum wird 100

        Jedes Jahr kommen zehn bis zwölf Produkte auf den Markt, in denen Innovationen der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) enthalten sind. Heuer feiern die DITF ihr 100-jähriges Bestehen. Doch die Industrie hat sich stark verändert.

        Mode aus Müll: Würzburger Fotoprojekt hinterfragt Bestell-Boom

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bequem nach Hause liefern lassen: Derzeit bestellen einige doch mal die Bluse oder die Jeans online. Aber geliefert wird am Ende nicht nur das Kleidungsstück – sondern auch eine ganze Menge Müll. Ein Fotoprojekt in Würzburg macht das sichtbar.

        Adler Modemärkte: Zehn Investoren interessiert

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Modefirma Adler aus Haibach bei Aschaffenburg steht zum Verkauf. Einem Sprecher zufolge haben sich bereits zehn Interessenten gemeldet. Adler hatte Mitte Januar Insolvenz angemeldet. Mit Ladenschließungen rechnet das Unternehmen nicht.

        Corona verändert Mode und Einkaufsverhalten

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Pandemie gibt es große Veränderungen in der Mode: Anlässe für festliche Kleidung fehlen und im Homeoffice ersetzt die Jogginghose Anzug und Kostüm. Modehäuser bleiben auf viel Ware sitzen. Die Branche beklagt Milliarden-Verluste.

        Secondhand-Mode: Gebrauchte Fashion ist gefragt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Brini Rodehau betreibt drei Secondhand-Shops in Franken, einen davon in Nürnberg. Sie stellt fest: Immer mehr Jüngere suchen individuelle Einzelstücke. Aktuell liegen vor allem die 2000er Jahre im Trend, gebrauchte Kleidungsstücke sind gefragt.