Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerischer Traditionsschneider im digitalen Zeitalter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Digitalisierung macht auch vor der Kleidung nicht halt. Aber ist dies wirklich sinnvoll? Und wo sollten ihr Grenzen gesetzt sein - Stichwort "Überwachung" und "Datenklau"? Wir haben eine Firma besucht, die Spezialaufträge aus aller Welt erledigt.

Raub in Modegeschäft in Lohr am Main: Polizei fahndet nach Täter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Raubüberfall in Lohr am Main: Ein Unbekannter hat heute Morgen aus einem Modegeschäft Kleidung gestohlen. Als eine Angestellten ihn beim Verlassen des Geschäftes ansprach, bedrohte der junge Mann die Frau mit einem Messer und flüchtete.

Saudi-Arabien: Anstandskatalog für Touristen

    Nach der Ankündigung, sich mehr für Touristen zu öffnen, hat Saudi-Arabien Verhaltensregeln erlassen: Vordrängeln ist demnach ebenso verboten wie unanständige Kleidung und die Zurschaustellung gegenseitiger Zuneigung.

    Billigkleidung: Wenn Mode als Plastikmüll endet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Billigkleidung wird gekauft und wieder entsorgt. Das stellt Altkleidersammler zunehmend vor Probleme: Denn die vielen Billig- und Plastikklamotten lassen sich schlecht recyceln, wie BR-Recherchen zeigen.

    Textilindustrie produziert jede Menge Verpackungsmüll

      Die Textilproduktion hat sich seit der Jahrtausendwende weltweit verdoppelt, Tendenz weiter steigend. Unter dieser Industrie leiden Klima und Umwelt - auch, weil für die Kleidung unvorstellbare Mengen an Verpackungen anfallen.

      Augsburger Textilunternehmerin wirbt für "Grünen Knopf"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Soziale und ökologische Standards in der Textilbranche sind das Anliegen von Sina Trinkwalder. Die Augsburgerin setzt sich nicht nur in ihrem eigenen Unternehmen für faire Bedingungen ein: Trinkwalder hat das neue Siegel "Grüner Knopf" mitentwickelt.

      Grüner Knopf als Textilsiegel kommt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schon in der vergangenen Legislaturperiode hatte Entwicklungsminister Müller ein staatliches Gütesiegel für fair produzierte Kleidung angekündigt. Heute hat er das Siegel "Grüner Knopf" für sozial und ökologisch nachhaltige Textilien vorgestellt.

      Textilsiegel: Müller sieht im "Grünen Knopf" Vorbildcharakter

        Fair produzierte Kleidung sofort erkennen - das ist der Sinn des neuen Siegels "Grüner Knopf". Entwicklungsminister Müller (CSU) will das staatliche Textil-Label am Montag vorstellen, er verspricht sich viel davon. Doch es gibt schon heftige Kritik.

        Sommerschlussverkauf beginnt

          Seit bereits 15 Jahren ist der Sommerschlussverkauf gesetzlich abgeschafft. Doch noch immer starten die Händler am letzten Montag im Juli die letzte Rabattschlacht bei der Sommerware.

          Jugendliche aus Friedberg erfindet Filter für Mikroplastik
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Beim Wäschewaschen lösen sich winzige Kunststofffasern aus der Kleidung. Dieses Mikroplastik landet über das Abwasser in Flüssen und Meeren. Um dies zu verhindern, hat eine 15-Jährige aus Friedberg eine preisgekrönte Erfindung gemacht.