BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Poppige Frühjahrsmode 1986

  • Artikel mit Video-Inhalten

Was werden wir in Zukunft wohl im Fitnessstudio tragen, wenn wir wieder hin können? Ein wenig Inspiration für mehr Farbe im Kleider- und Schuhschrank liefert unsere #BR24Zeitreise von 1986.

Fotoprojekt "Lockdowngala": Alltag im Abendkleid

  • Artikel mit Bildergalerie

Kein Restaurantbesuch, keine Konzerte, kein Grund, sich mal wieder schick anzuziehen. Die Pandemie drückt vielen langsam aufs Gemüt. Eine Dachauer Fotografin hat Menschen bei Alltagstätigkeiten begleitet. Die tragen dabei aber ein besonderes Outfit.

Alles grün: Wer war St. Patrick?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 17. März kleiden sich Millionen von Menschen in grün. Vor allem in den USA werden am St. Patrick's Day Springbrunnen grün gefärbt und Karten mit grünen Kleeblättern verschickt. Doch was hat es damit auf sich?

Aus für einen Faschingskostüm-Verleih: Wohin mit 500 Kostümen?

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Maria Jattke besitzt insgesamt 500 Faschingskostüme. Doch die Unterfränkin hat ihren Kostüm-Verleih zum Jahreswechsel aufgegeben und will die Verkleidungen jetzt verkaufen. Das stellt sie vor die Frage: Wohin mit all den Kleidern, Hüten und Ketten?

Trauer um den Modeschöpfer Pierre Cardin

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Astronauten-Look und geometrische Mini-Kleider: Mit Pierre Cardin verliert die Modewelt einen ihr großen Pioniere. Bis ins hohe Alter hinein begeisterte Cardin mit eigenwilligen Kollektionen. Jetzt starb er mit 98 Jahren bei Paris.

Andere Länder, andere Sitten: Skurrile Weihnachtstraditionen

    In der Slowakei wird Pudding an die Decke geklatscht. Die Norweger verstecken Besen, denn Hexen nutzen die Weihnachtsnacht für eine Spritztour. Und in Island lauern katzenhafte Monster Kindern auf, die nicht ihre neuen Kleider tragen.

    Ganz in Orange: Signal gegen Gewalt an Frauen

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen starten teils aufsehenerregende Aktionen. In Bamberg wird die Heilige Kunigunde in ein orangefarbenes Kleid gehüllt. In Hof servieren die "Wärschtlamänner" ihre Würste in orangefarbenen Servietten.

    Eine Tracht, die das Leben völlig verändert

      Ein einfaches, wadenlanges Kleid in gedeckter Farbe mit engem Kragen und einem schlichten Schleier: Die Tracht der Nonnen ist Zeichen der Entscheidung für ein Leben im Kloster. Mit ihr verändert sich alles.

      Wie das Würzburger Mozartfest trotz Corona weitermacht

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hinterhöfe und Picknickdecken statt schicker Kleider und teurer Karten: Beim Mozartfest in Würzburg ist 2020 alles anders. Das Festival behilft sich mit Live-Streams und will in der Stadt noch sichtbarer werden.

      "Haus Lichtzeichen" in Weißenbrunn muss schließen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das "Haus Lichtzeichen" in Weißenbrunn hat unter anderem Kleider und Spielsachen gegen eine Spende an Menschen in sozialer Notlage abgegeben. 200.000 Euro sind so zusammengekommen. Das "Haus Lichtzeichen" muss dichtmachen.