BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr Geld für den Schienenbau in Bayern - und mehr Baustellen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor den bayerischen Bahnkunden liegen noch Jahre mit Baustellen und Schienenersatzverkehr. Das bringen die Mehrausgaben des Bundes für den Gleisausbau und die Streckensanierung mit sich. Aber: Es gibt schon bald Takt-Verbesserungen.

Wie die Bahn sich fit für die Zukunft machen will
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bahn kommt nicht aus der Kritik. Veraltete Strecken, unpünktliche Züge und wieder mal höhere Fahrpreise. Bald wird die Neubaustrecke München-Berlin eröffnet. Ein Schritt, um den Konzern attraktiv für die Kunden zu machen - hofft die Bahn.

Ausbau: "Strecke Mühldorf-Tüßling wird schneller fertig"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erfolgsmeldung der Bahn: Sie ist mit dem zweigleisigen Ausbau der Strecke Mühldorf-Tüßling schon Ende Mai und damit ein halbes Jahr früher fertig als geplant. Bahnchef Josel im Originalton auf B5 aktuell: "Das Gröbste ist vorbei."

"Rollende Pipeline" Mühldorf-Tüßling schon im Mai fertig

    Die Bauarbeiten kommen schneller voran, als gedacht: Der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Mühldorf-Tüßling wird schon im Mai abgeschlossen – nicht erst wie ursprünglich geplant im Herbst. Von Christine Gaupp

    Bahn will in Bayern besser werden

      Unpünktliche Züge, dreckige Abteile und schlechte Information - das sind die Hauptärgernisse für Bahnkunden und die sollen jetzt behoben werden. Bayerns Bahnchef Klaus-Dieter Josel kündigt auch Reservierungen für Regionalzüge an. Von Anton Rauch

      Bahnstrecke bei Bad Aibling auf unbestimmte Zeit gesperrt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Bahn hat zwei große Kräne angefordert, so Bahnchef Klaus-Dieter Josel. Allerdings gestalte sich die Bergung der beiden ineinander verkeilten Züge schwierig. Wann die Strecke wieder frei sein wird, konnte Josel noch nicht absehen.

      Zugunglück: "Stellwerk erst letzte Woche überprüft“
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Klaus-Dieter Josel, Bahnchef Bayern, wies darauf hin, dass es in der Zusammenarbeit zwischen Bahn und Bayerischer Oberlandbahn bislang keine Probleme gegeben habe. Auch das Stellwerk sei in der vergangenen Woche erst überprüft worden.