BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Piazolo: Corona-Tests sind Eintrittskarten in die Schulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht gilt ab Montag: Sie brauchen einen negativen Corona-Test. Für Bayerns Kultusminister Piazolo sind die Tests eine riesige Chance, den Unterricht im Klassenzimmer aufrecht zu erhalten.

"jetzt red i": Wie soll Testpflicht an Schulen funktionieren?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kultusminister Piazolo betont, dass ab Montag auch Erstklässler den Corona-Test selbst machen müssen. Die Schulen seien ausreichend mit Selbsttests versorgt. Es gibt jedoch einen Weg, den Test im Klassenzimmer zu umgehen, erklärt der Minister.

Ohne Impfung kein Präsenzunterricht? Ein Pro & Contra

    Alle Lehrer in Bayern sollen ein Impfangebot erhalten, bevor sie nach Ostern wieder in die Klassenzimmer zurückkehren. Das hat der Lehrerverband BLLV von Ministerpräsident Söder gefordert. Verständlich oder nicht?

    Corona-Selbsttests an Schulen oder lieber daheim?

      Sollen Corona-Selbsttest an den Schulen oder zuhause durchgeführt werden? Das wird momentan in Bayern heiß diskutiert. Die Bildungsgewerkschaften im Freistaat sind gegen die Selbsttests in den Klassenzimmern. In Österreich läuft es anders.

      Hoher Inzidenzwert in Kulmbach: Kein Unterricht mehr vor Ostern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach drei Tagen Präsenzunterricht dürfen Schüler in Kulmbach wieder nur von zu Hause aus lernen. Erst nach den Osterferien soll es wieder zurück ins Klassenzimmer gehen. Grund: Der Inzidenzwert war innerhalb weniger Tage stark angestiegen.

      GEW Unterfranken: Präsenzunterricht kommt zu früh
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Unterfranken kritisiert den Start des Präsenz- beziehungsweise Wechselunterrichts in der Region. Ihrer Meinung nach wurden die Schülerinnen und Schüler zu früh in die Klassenzimmer zurückgerufen.

      Luftfilteranlagen in Schulen: Keine einheitliche Aufrüstung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer mehr Schulen haben sie schon, andere planen noch nicht einmal die Anschaffung mobiler Luftfilteranlagen. Sie können das Coronavirus aus der Raumluft im Klassenzimmer filtern. Doch: Sind sie in allen Klassenräumen nötig?

      Piazolo: Wie Schulen trotz hoher Inzidenz wieder öffnen könnten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Während in Teilen Bayerns die Schüler wieder im Klassenzimmer sitzen, sind die Schulen in Corona-Hotspots nach wie vor dicht. An der Grenze zu Tschechien sind die Inzidenzwerte hoch. Jetzt gibt es einen Plan, wie die Schulen dort öffnen könnten.

      Aktive Eltern: Corona-Luftreiniger für Schule selbst gebaut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Grundschüler sind in vielen Orten wieder in die Klassenzimmer zurückgekehrt. Nicht alle Schulen sind aber mit mobilen Luftreinigern ausgestattet, die die Corona-Ansteckungsgefahr senken. In Weiler im Allgäu wurden Eltern und Lehrer selbst aktiv.

      Einzelunterricht in der Musikschule: Ab Montag wieder erlaubt

        Klassenzimmer statt Laptop: Ab Montag können die bayerischen Musikschulen bei einer Inzidenz unter 100 wieder persönlich unterrichten. Die Freude bei Lehrkräften und Schülern ist groß – doch sie müssen ein paar Vorgaben beachten.