BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Rummenigge sorgt mit Klarsichtmaske für Aufsehen

    Beim gestrigen Spiel der Bayern gegen Schalke sorgte Karl-Heinz Rummenigges kuriose Maske für großes Aufsehen. Die Maske kommt aus Österreich und ist für die berufliche Nutzung konzipiert. Bisher ist sie allerdings noch nicht FFP2 zertifiziert.

    Rückblick 2020: Hochkonjunktur für Fakes - und Faktenchecks

      Nicht nur das Coronavirus selbst verbreitete sich in diesem Jahr rasant, sondern auch viele Falschmeldungen darüber. Es gab aber auch noch andere Themen, die der #Faktenfuchs richtigstellen musste - ein Rückblick.

      Klarsichtmasken: SPD fordert Aufklärung von Staatsregierung

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wieso waren Klarsichtmasken in Bayern als Mund-Nasen-Schutz zugelassen? Auf diese Frage will die Landtags-SPD eine Antwort von der Regierung. Nachdem der BR24-Faktenfuchs über die Masken berichtet hatte, zog das Gesundheitsministerium Konsequenzen.

      Klarsichtmasken: Ministerium kann Widersprüche nicht aufklären

        Klarsichtmasken sind in Bayern nicht mehr zulässig. Der #Faktenfuchs hatte über die Produkte berichtet - und über das Vorgehen von LGL und Gesundheitsministerium. Die Behörden lassen wichtige Fragen nach wie vor unbeantwortet.

        Hin und Her bei Klarsichtmasken - Ministerium in der Kritik

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wie konnte es sein, dass das Bayerische Gesundheitsministerium Klarsichtmasken erst als wirksamen Mund-Nasen-Schutz zugelassen, heute aber als solchen verboten hat? Für das Hin und Her bei den Masken steht das Gesundheitsministerium in der Kritik.

        Nach BR24-Recherche: Bayern ändert Klarsichtmasken-Regel

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das bayerische Gesundheitsministerium akzeptiert künftig keine Klarsichtmasken mehr. Der #Faktenfuchs hatte über die umstrittenen Produkte berichtet. Doch das Verhalten der Behörde bleibt merkwürdig.

        Pilotstudie: Umstrittene Klarsichtmaske bietet keinen Schutz

          Bayerns Gesundheitsministerium gibt dem Hotel- und Gaststättenverband eine Bestätigung für bestimmte Klarsichtmasken, die heftig umstritten sind. Nun haben Forscher die Masken getestet. Das Ergebnis: Aerosole verbreiten sich stark. Ein #Faktenfuchs.

          #Faktenfuchs: Warum Klarsichtmasken umstritten sind

            Plastikmasken mit Spalt zwischen Gesicht und Maske werden derzeit viel debattiert. Doch eignen sie sich als Mund-Nasen-Bedeckung? Und wie ist das mit den Aerosolen? Ein #Faktenfuchs.

            Coronavirus: Transparente Klarsichtmasken sind zulässig

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Eine Maske tragen und trotzdem die Mimik nicht verlieren, das versprechen transparente Mund-Nasen-Masken. Laut bayerischem Gesundheitsministerium sind sie zur Eindämmung des Corona-Virus ab sofort zulässig, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen.