Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DB gegen Starnberg: Seebahnhof-Streit geht in die nächste Runde

    Schon jahrzehntelang dauert der Streit der Deutschen Bahn mit der Stadt Starnberg um den Seebahnhof Starnberg an. Die Bahn hatte das Mediationsverfahren für gescheitert erklärt und will klagen. Jetzt hat Starnbergs Bürgermeisterin John reagiert.

    "Kein Kläger" zeigt, wie braun die Justiz der Nachkriegszeit war
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum dritten Mal beschäftigt sich die Regisseurin Christiane Mudra in einem Theaterprojekt mit Rechtsextremismus in Deutschland. Ihre neueste Performance zeichnet nach, wie viel Einfluss frühere NS-Juristen auch in der Bundesrepublik noch hatten.

    Bisphenol A - Wie schädlich ist das Umwelthormon?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie sind in Konservendosen, Plastikflaschen oder Holzschutzmitteln: Chemikalien, die wie Hormone wirken. Das Gericht der Europäischen Union hat das Umwelthormon Bisphenol A als schädlich bestätigt und die Klage des Kunststoffverbands abgewiesen.

    Streit um Seebahnhof: Bahn will Starnberg verklagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach jahrzehntelangem Streit um den Starnberger Seebahnhof macht die Deutsche Bahn jetzt Druck und bereitet eine Klage gegen die Stadt vor. Auch eine Mediation war zuvor gescheitert.

    Waffenscheinentzug: Kläger distanzieren sich von Reichsbürgern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer im Verdacht steht, ein sogenannter Reichsbürger zu sein, darf keine Waffen besitzen. Vor dem Verwaltungsgericht München haben einige Betroffene dagegen geklagt.

    Modernisierung: Mieter klagen gegen drastische Mieterhöhung

      Nach der Modernisierung fast das Doppelte für die Miete bezahlen? Das droht Mietern in einer Wohnanlage in München. Der Mieterverein will sich das nicht gefallen lassen und hat eine Musterfeststellungsklage eingereicht - die erste im Mietrecht.

      Angst vor Klagen: Viele bayerische Gemeinden sperren Badestellen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Städte und Gemeinden sperren bayernweit ihre Badestellen. Sie haben Angst, für Badeunfälle haftbar gemacht zu werden. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes hat die Anforderungen an die Badeaufsicht erheblich verschärft.

      Mutmaßliche Reichsbürger klagen gegen Waffenscheinentzug
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten in Georgensgmünd ist die Linie klar: Wer im Verdacht steht, ein sogenannter Reichsbürger zu sein, darf keine Waffen besitzen. Dagegen klagen Betroffene. In München werden heute einige Fälle verhandelt.

      Fußballprofis klagen über Herzprobleme nach Spritzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die internationale Fußball-Spielergewerkschaft FIFPro ist alarmiert: Drei Fußballprofis in Zypern klagten nach Spritzen und Infusionen über Herzprobleme. Nur dubiose Behandlungsmethoden oder schon Doping? Die ARD Radio Recherche Sport hat nachgehakt.

      Bundesgerichtshof sieht keinen Rechtsmissbrauch bei Umwelthilfe
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kann weiter als Verbrauchschutzverband abmahnen und klagen. Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied in Karlsruhe, dass der Verband eine Klagebefugnis habe und kein Rechtsmissbrauch vorliege.