BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drastische Corona-Einschränkungen im Berchtesgadener Land
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen extrem gestiegener Corona-Zahlen gelten im Berchtesgadener Land ab Dienstag, 14 Uhr, für zwei Wochen Ausgangsbeschränkungen. Schulen und Kitas müssen schließen, Veranstaltungen werden verboten, auch Restaurants dürfen nicht öffnen.

Kitas bis Krankenhaus: Wieder Warnstreiks in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Aschaffenburg bleibt der Müll liegen, in Augsburg werden Kitas bestreikt und in Nürnberg trifft es die Bundesagentur für Arbeit – Verdi hat zum Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft hält das Angebot für den öffentlichen Dienst für inakzeptabel.

Warnstreiks in Schwaben: Verdi zieht positive Zwischenbilanz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kliniken, Landratsämter oder Kitas - der Warnstreik im öffentlichen Dienst war heute in Schwaben spürbar. Die Gewerkschaft Verdi ist zufrieden, auch wenn in Augsburg und Kempten die zentralen Kundgebungen anders als geplant liefen.

Corona-Ticker Oberfranken: Quarantäne in Rehau, Hof, Münchberg

    In Rehau, Hof und Münchberg müssen Kinder wegen Corona-Fällen in Kitas und Schulen in häusliche Quarantäne. Außerdem überschreitet der Landkreis Lichtenfels den Warnwert. Alle Entwicklungen der Woche im Live-Ticker.

    Corona-Studie: Kita-Kinder sind keine Infektionstreiber
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr galten kleine Kinder als die Virenschleudern schlechthin. Kitas und Schulen wurden flächendeckend geschlossen. Jetzt beweisen neue Zahlen: Die Kleinsten sind keine Superspreader.

    Kita-Kinder sind keine Superspreader für das Coronavirus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kinder in Kindergärten und Krippen verbreiten das Coronavirus nicht übermäßig weiter. Das hat eine Corona-Kita-Studie ergeben. Das Robert-Koch-Institut und das deutsche Jugendinstitut haben dafür monatliche Daten von Kindertagesstätten ausgewertet.

    Piazolo: "Präsenzunterricht möglichst sicherstellen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz der stark steigenden Corona-Infektionszahlen sieht Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) keine akute Gefahr für flächendeckende Schulschließungen. Ziel bleibe, Kitas und Schulen "so lange wie möglich" offen zu halten.

    Öffentlicher Dienst: flächendeckende Warnstreiks in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eltern müssen sich am Montag auf geschlossene Kitas einstellen. Auch Beschäftigte in Kliniken, Müllabfuhr und Rathäusern hat verdi bayernweit zu Warnstreiks aufgerufen. Die Gewerkschaft will im Tarifstreit den Druck auf Bund und Kommunen erhöhen.

    Warnstreiks in Augsburg betreffen Müllabfuhr und Kitas

      Im Tarifkonflikt sind heute Beschäftigte der Stadt Augsburg im Warnstreik. Verdi erwartet eine rege Beteiligung. Viele Mülltonnen könnten heute nicht geleert werden. Auch städtische Kitas sind betroffen.

      Landkreis Landshut: Kitas und Schulklassen in Quarantäne

        Auch im Landkreis Landshut steigen erneut die Infektionszahlen. Deswegen mussten Schüler eines Gymnasiums in Vilsbiburg sowie Kinder und Betreuer von Kindergärten in Velden und Binabiburg in Quarantäne.