BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Corona-Regeln: Was gilt in meinem Landkreis?

    In Bayern gelten ab heute neue Corona-Regeln. Sie sind weiter abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz. Hier sehen Sie, was gerade in Ihrem Landkreis gilt, wie die aktuelle Entwicklung aussieht, und welche Regeln für Schulen und Kitas greifen.

    "Kinderlockdown": Kritik an Bayerns Alleingang bei Schulen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei Schulen und Kitas will Bayern von der neuen Bundes-Notbremse abweichen: Der Corona-Grenzwert für Distanzunterricht und Notbetreuung im Freistaat soll strenger sein. Das entspricht der Forderung von Lehrerverbänden - stößt aber auch auf Kritik.

    Notbetreuung in Kitas: "Kinder trauen sich nicht mehr zu niesen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der hohen Inzidenzwerte dürfen in der Region Hof nur noch ganz wenige Kinder in die Notbetreuungen der Kitas. Für Eltern und Kinder hat das gravierende Folgen. Dennoch sehnen viele einen noch härteren Lockdown herbei.

    Die meisten Schüler in Bayern diese Woche im Distanzunterricht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In dieser Woche gilt für 70 Prozent der bayerischen Schüler: Homeschooling. Denn die Inzidenzzahl lag am Stichtag, dem vergangenen Freitag, in fast allen Kommunen über 100. Wo in Bayern die Schulen zu und Kitas im Notbetrieb sind.

    Pilotprojekt: Meitingen testet Schulabwasser auf Coronaviren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Marktgemeinde Meitingen untersucht das Abwasser der örtlichen Schulen und Kitas auf Coronaviren. Werden Rückstände nachgewiesen, dann soll die Ausbreitung des Coronavirus in den Schulen mit Schnelltests und Quarantäne verhindert werden.

    Ärger in Forchheim: Schulen und Kitas schließen Mitte der Woche
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen steigender Corona-Infektionszahlen schließen in Forchheim die Schulen, Kindergärten und Krippen. Dass das mitten unter der Woche passiert, stößt vielen Eltern sauer auf.

    Viele Corona-Fälle bei Kita-Kindern: Hof prüft Schwammtests
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hof sucht als bundesweiter Corona-Hotspot weiter nach Gründen für die hohe Corona-Inzidenz. Eine neue Statistik offenbart nun einen besonders großen Anteil an Infektionen in Kitas. Sogenannte Schwammtests könnten für mehr Klarheit sorgen.

    Inzidenzwert: In welchen Landkreisen Schulen und Kitas auf haben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Freitag war Stichtag für die Schul- und Kita-Regeln für die jetzige Woche. Wo in Bayern bleiben die Schulen geschlossen, weil die Inzidenz von 100 überschritten ist? Wo haben Kinder Wechselunterricht, wenn sie negativ getestet sind?

    München sucht Kita-Personal: 1.000 Stellen nicht besetzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Personalnot in Kindergärten, Krippen und Horten. Allein in München können mindestens 1.000 Stellen nicht besetzt werden. Am Montag startet die Stadt eine "Recruiting-Kampagne", um ganz gezielt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Kitas anzuwerben.

    Inzidenz im Ostallgäu steigt auf 331,5

      Im Ostallgäu bleibt die 7-Tages-Inzidenz weiter hoch. Laut RKI liegt sie aktuell bei 331,5. Die Ansteckungen erfolgen laut Landratsamt im privaten Bereich, in Schulen und Kitas und in Betrieben. An Ausflugszielen wie dem Hopfensee gilt Maskenpflicht.