BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbrauch in Kirche: Fast alle Verfahren in Bayern eingestellt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eineinhalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die Behörden in Bayern in keinem einzigen Fall Anklage erhoben. Das haben die zuständigen Staatsanwaltschaften auf Anfrage bestätigt.

Sebastiani-Gelübde Oberschwarzach: Wider die Pest seit 1611
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Sebastiani-Gelübde hat in Oberschwarzach (Lkr. Schweinfurt) schon seit 1611 Tradition. In diesem Jahr wird es erstmals als "Immaterielles Kulturerbe" begangen. Die Bürger bitten den Heiligen Sebastian, den Ort vor der Beulenpest zu beschützen.

AfD beendet Klausur mit Angriffen auf Evangelische Kirche
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vier Tage hatte sich auch die AfD-Fraktion zur Klausur zurückgezogen. Zur Tagung in Roding waren keine Journalisten zugelassen. Sie wurden erst am letzten Tag bei einer Pressekonferenz von Co-Fraktionschef Ingo Hahn über die Ergebnisse informiert.

Warum bei der Organspende die Selbstbestimmung entscheidend ist
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundestag hat die Widerspruchslösung in der Organspende abgelehnt. Auch die Kirchen sind gegen diesen Weg. Mit der alten Vorstellung, eine Feuerbestattung nicht zuzulassen, um den toten Körper nicht anzutasten, hat das allerdings nichts zu tun.

Organspende: Kirchen gegen Spahns Widerspruchslösung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr als 9.000 Menschen warten derzeit in Deutschland auf ein Spenderorgan, doch es gibt zu wenig Spender. Durch die von Jens Spahn (CDU) eingebrachte Widerspruchslösung soll das in Zukunft besser werden. Die Kirchen sehen dabei ethische Probleme.

Nach Zölibatsdebatte und Buchstreit: Diskussion um Benedikt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Benedikt XVI. distanzierte sich inzwischen von dem umstrittenen Buch - die Gemüter erhitzt es weiter. Denn es geht nicht nur um Benedikts Ja zum Zölibat, sondern auch um die Frage, ob sich ein emeritierter Papst in solche Fragen einmischen darf.

Nürnberg: Drei Viertel der Jugendlichen glauben an Gott
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als drei Viertel der Jugendlichen in Nürnberg glauben an Gott oder an ein höheres Wesen. Viele wünschen sich Anregungen in Glaubensfragen. Dieses Ergebnis einer großen Studie soll die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Nürnberg verändern.

Zölibat-Streit: Benedikt XVI. will nicht Co-Autor sein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Aufregung um Zitate von Benedikt XVI. aus einem Buch zum Zölibat geht der emeritierte Papst auf Distanz. Laut seinem Privatsekretär will Benedikt nicht mehr als Co-Autor genannt werden und auch nicht auf dem Cover erscheinen.

Bestseller-Benediktiner Anselm Grün feiert 75. Geburtstag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er ist der bekannteste Benediktiner Deutschlands und der erfolgreichste Autor religiös-spiritueller Bücher. Seine Werke mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen wurden in 36 Sprachen übersetzt. Heute wird Anselm Grün 75 Jahre alt.

Analyse: Benedikts Ja zum Zölibat ist auch Kritik an Franziskus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über kaum ein Thema streitet die katholische Kirche so leidenschaftlich wie über den Zölibat. Wenn sich Benedikt XVI. jetzt für den Pflichtzölibat einsetzt, trifft er damit Papst Franziskus, analysiert BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung.