Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schwierige Aufarbeitung: Missbrauch in der Evangelischen Kirche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

770 Missbrauchsfälle sind der evangelischen Kirche bekannt, die tatsächliche Zahl dürfte größer sein. In ihrem nächsten Haushalt plant die Synode rund 1,3 Millionen Euro für die Aufarbeitung ein. Betroffene vermissen aber konkrete Hilfsangebote.

Hofer Dekan Saalfrank kritisiert Innenministerium
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei den Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls entlang der früheren innerdeutschen Grenze kam die Kirche zu kurz. Das findet der evangelische Dekan von Hof. Dabei sei die friedliche Revolution von 1989 ohne Kirche nicht möglich gewesen.

Alle kennen Sankt Martin, aber wer war Pelzermärtel?

    Heute ist Martinstag – Kinder mit selbstgebastelten Laternen ziehen durch die Straßen und erinnern an den Heiligen Martin von Tours. Im Raum Erlangen aber begegnet den Kindern manchmal noch eine ganz andere Gestalt: Der schaurige "Pelzermärtel".

    Bedford-Strohm fordert Nachbesserung beim Klimapaket
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Evangelische Kirche in Deutschland fordert von der Regierung mehr Tempo beim Klimaschutz. Der Ratsvorsitzende Bedford-Strohm sagte zum Start der EKD-Synode in Dresden, die Politik bleibe hinter der Veränderungsbereitschaft der Menschen zurück.

    EKD-Synode in Dresden startet mit schwierigen Themen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Synode der EKD ist heute in der Dresdener Kreuzkirche mit einem Gottesdienst eröffnet worden. Bei seiner Tagung will sich das evangelische Kirchenparlament auch mit dem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.

    Hubertusmesse: PETA kritisiert kirchlichen Segen für Jäger

      Die am Sonntag im Würzburger Kiliansdom stattfindende Hubertus-Messe für Jäger wird von der Tierrechtsorganisation PETA kritisiert. Künftig solle das Bistum auf derartige Gottesdienste verzichten, fordert PETA.

      EKD-Synode diskutiert Missbrauch und Konservatismus

        Von Sonntag an diskutiert die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf ihrer Synode in Dresden über Friedensethik. Bestimmen dürfte die Debatte aber vor allem die Sorge um den innerkirchlichen Frieden.

        Netz-Häme für eRosary: Vatikan präsentiert smarten Rosenkranz

          Seit Mitte Oktober will der Vatikan mit einem sogenannten eRosary, also einem smarten Rosenkranz-Armband für 99 Euro junge Menschen zum Gebet anregen. Im Netz gibt es dafür nicht nur Likes.

          Christian Stückl: Passionsgeschichte hat politische Botschaft
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In wenigen Monaten starten die 42. Passionsspiele in Oberammergau. Erstmals gab es den Segen ökumenisch von beiden Kirchen. Spielleiter Christian Stückl betonte die politische Botschaft der Leidensgeschichte Jesu.

          Leonhardifahrt: Wallfahrer, Goaßlschnalzer und Pferde in Tölz
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Es regnete in Bad Tölz, als die Kirchenglocken die Leonhardifahrt einläuteten. Um 9 Uhr startete im Bäderviertel der Kurstadt eine der größten Pferde-Wallfahrten in Bayern - mit rund 2.000 Wallfahrern und 300 Rössern.