BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Thilo Krauses Roman "Elbwärts"

    "Elbwärts" ist Thilo Krauses erster Roman – und wurde gleich mit dem Robert-Walser-Preis 2020 ausgezeichnet. Im Roman ist die Kindheit ein unzugängliches Gelände. Trotzdem zieht es die Hauptfigur genau dahin zurück – an den Ort, wo er aufwuchs.

    Annie Ernaux: "Die Scham ist die letzte Wahrheit"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Französin Annie Ernaux ist eine Ikone literarischer Selbsterkundung, berühmt für ihre autobiografische Prosa. Ihr Buch "Die Scham" kreist um ein Erlebnis, das sie aus dem Paradies der Kindheit vertrieb – und die Enge der Konvention spüren ließ.

    Sams-Autor Paul Maar schreibt ein Buch über seine Kindheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Kinderbuchautor Paul Maar, der mit seiner zehnbändigen Reihe "Das Sams" weltberühmt wurde, hat ein neues Buch geschrieben. In dem Roman "Wie alles kam" berichtet der Erfolgsautor über seine Kindheit in Franken.

    "Heimkehr": Roman von einem, der selbst im Wald gelebt hat
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seine Reiseerfahrungen, schrieb der Spiegel, "gehören zum Besten, was in den letzten Jahren in deutscher Sprache erschienen ist". Im neuen Roman "Heimkehr" begibt sich Wolfgang Büscher in den Wald seiner Kindheit – eine Welt abseits des Lärms.

    "Sams"-Schöpfer Paul Maar: Bewegende Geschichte seiner Kindheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Berühmt geworden ist er mit dem Herrn Taschenbier und seinen "Sams"-Büchern für Kinder: der Bamberger Autor Paul Maar. Jetzt hat der 82jährige seine Autobiographie geschrieben, die Geschichte seiner – nicht einfachen – Kindheit und Jugend.

    Spezialitäten: "Schobberli" aus Wald
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Regionale Spezialitäten oder ein Gericht, dass an die Kindheit erinnert – das kennt fast jeder. Im mittelfränkischen Wald, einem Ortsteil von Gunzenhausen, wurden und werden zum Beispiel "Schobberli" serviert – mit Sauerkraut oder Pudding.

    Tag der Archive: Tipps zur Ahnenforschung

      Ein Foto der Oma aus ihrer Kindheit - mit Müh und Not erkennt man sie vielleicht noch. Doch wie hieß eigentlich deren Großmutter, die dort noch im Hintergrund zu sehen ist? Ein Fall für die Ahnenforschung. Aber wie fängt man am besten an?

      Lindenberg soll ein neues Schwimmbad bekommen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Schwimmbad in Lindenberg im Allgäu ist mittlerweile mehr als 40 Jahre alt. Für viele Einheimische ist es mit Kindheits-Erinnerungen verbunden: Sie haben hier Schwimmen gelernt. Nun soll ein neues Bad gebaut werden.

      Warum Humor für Krimiautorin Ingrid Noll Überlebensmittel ist
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Geschichten ihres neuen Erzählbandes "In Liebe Dein Karl" gibt Krimiautorin Ingrid Noll Einblicke in ihr Leben. Im Interview spricht sie über ihre Kindheit in China und warum Tomi Ungerer sie mit Gevatter Tod zeichnete.

      Kunstminister Sibler zeigt sich betroffen von Vilsmaiers Tod

        Der bayerische Kunstminister Bernd Sibler (CSU) hat mit großer Betroffenheit auf den Tod des Regisseurs Joseph Vilsmaier reagiert. "Wir nehmen Abschied von einem großartigen Regisseur", so Sibler. Beide vereint eine Kindheit in Niederbayern.