Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kinder vor Folgen psychischer Gewalt schützen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ängstlich, regungslos, schreckhaft: Das sind häufige Symptome bei Kindern, die psychischer Gewalt ausgesetzt waren. Experten warnen vor den Spätfolgen und fordern ein härteres Durchgreifen gegen gewalttätige Erzieherinnen und Erzieher.

Niederlande: Mann zeigt Misshandlung von Kind live bei Facebook

    Mehrere Menschen in den Niederlanden haben bei Facebook einen Live-Stream gesehen, in dem ein Kind misshandelt wird, und alarmierten die Polizei. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

    Missbrauchsfall Staufen: Lange Haft für Mutter und Partner
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach jahrelangem Missbrauch eines Jungen aus Staufen muss die Mutter zwölf Jahre und sechs Monate in Haft. Ihren vorbestraften Lebensgefährten verurteilten die Richter des Landgerichts Freiburg zu zwölf Jahren Gefängnis mit Sicherungsverwahrung.

    Memmingen: Prozess gegen Vater wegen Kindesmisshandlung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor dem Landgericht Memmingen muss sich ein 37-Jähriger wegen der Misshandlung seiner sechs Monate alten Tochter verantworten. Er gestand, das Mädchen im Januar 2017 so heftig geschüttelt zu haben, dass es irreparable Gehirnschäden davontrug.

    Studie: Jugendämter bei Kindesmisshandlung überlastet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Deutsche Jugendämter sind im Kampf gegen Kindesmisshandlung in vielen Fällen überfordert. Es gebe viel zu wenig Personal, und auch die Ausstattung sei ungenügend, geht aus einer aktuellen Studie hervor.

    Kinderheim Donauwörth: Neue Missbrauchsvorwürfe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Fall der schweren Kindesmisshandlungen in einem ehemaligen Kinderheim in Donauwörth muss "alles ans Licht“, so der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa. Im Februar hat der BR erstmals von schweren Misshandlungen im Kinderheim Heilig Kreuz berichtet.

    Bistum Augsburg sucht Opfer von Kindesmisshandlungen

      Wer ist früher im Donauwörther Kinderheim misshandelt worden? Danach fragt jetzt das Bistum Augsburg. Ein BR-Bericht hatte öffentlich gemacht, dass der Heimleiter und weltliche Erzieherinnen sich an Kindern schuldig gemacht haben. Von Judith Zacher

      Staatsanwalt fordert lebenslange Haft wegen Mordes

        Weil ein 34-Jähriger seinen Nachbarsjungen in Vohenstrauß (Lkr. Neustadt a.d. Waldnaab) gewaltsam getötet haben soll, fordert der Staatsanwalt eine Verurteilung wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen.

        Urteil im Weidener Totschlagsprozess erwartet

          Am Landgericht Weiden fällt heute das Urteil gegen einen 34 Jahre alten Frührentner. Er soll einen neun Jahre alten Nachbarsbuben in Vohenstrauß (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) so geschlagen haben, dass er an einer Hirnblutung gestorben ist.

          Brad Pitt soll seine Kinder misshandelt haben

            Gegen Hollywoodstar Brad Pitt wird wegen Kindesmisshandlung ermittelt: Wie US-Medien berichteten, soll der Auslöser des Scheidungsantrags von Angelina Jolie ein Ausraster des Schauspielers gewesen sein, bei dem er auf die Kinder losgegangen sei.