BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbraucht von Zeugen Jehovas: Der Versuch einer Aufarbeitung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Während in der katholischen und evangelischen Kirche ein Bewusstsein für sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen gewachsen ist, tun sich die Zeugen Jehovas offenbar schwer damit. Eine transparente Aufarbeitung scheint schwierig.

Missbrauch in Kirche: So starten die Aufarbeitungskommissionen

    In Bayern sollen unabhängige Kommissionen zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den einzelnen Bistümern starten. Das hatten die Bischöfe vor über acht Monaten zugesichert. Doch es gibt noch Startschwierigkeiten.

    BR-Sternstunden: Haus der Kleinen Spatzen in Naila entsteht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Naila entsteht gerade ein Haus, in dem kleine Kinder Schutz finden: das Haus der Spatzen. Es soll ein Ort werden, in dem Sicherheit, Geborgenheit und Hilfe geboten werden. Die BR-Sternstunden helfen mit 600.000 Euro.

    Kindesmissbrauch: Haftstrafe gegen Jugendtrainer rechtskräftig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil er Kinder sexuell schwer missbraucht hat, muss ein ehemaliger Jugendtrainer ins Gefängnis. Das Landgericht Schweinfurt verurteilte den 21-Jährigen zu einer Jugendstrafe von sechs Jahren und neun Monaten. Das Urteil ist nun rechtskräftig.

    Kardinal Marx gründet Stiftung für Missbrauchsopfer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Sexueller Missbrauch ist ein Verbrechen", sagt der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx. Deshalb hat sich der 67 Jährige entschieden, mit einem Großteil seines Privatvermögens eine Stiftung für Missbrauchs-Opfer in der Kirche zu gründen.

    Urteil gegen ehemaligen Fußballtrainer wegen Kindesmissbrauchs
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einem ehemaligen Fußballtrainer aus dem Landkreis Bad Kissingen droht eine mehrjährige Haftstrafe. Er soll Kinder vergewaltigt und missbraucht haben. Nun will das Landgericht Schweinfurt ein Urteil gegen den 21-Jährigen sprechen.

    Festnahme in Missbrauchsfall im Landkreis Donau-Ries

      Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Freitag im Landkreis Donau-Ries eine Wohnung durchsucht und einen Mann festgenommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern ermittelt.

      Mehr verurteilte Missbrauchstäter in Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Gerichte haben im Jahr 2019 knapp 5.000 Menschen mehr verurteilt als im Jahr davor. Insgesamt ergingen Urteile gegen 121.250 Personen. Vor allem bei Hassdelikten, Volksverhetzung und Kindesmissbrauch stiegen die Zahlen.

      Fall Maddie: Mordverdächtiger bleibt im Gefängnis
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der aus Unterfranken stammende Verdächtige im Fall Maddie bleibt weiterhin im Gefängnis. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist ein Vergewaltigungsurteil gegen Christian B. nun rechtskräftig. Die Mordermittlungen laufen noch.

      Baby zu Tode misshandelt: Mann widerspricht Tötungsvorwurf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer wieder soll er seine Freundin und ihren acht Monate alten Sohn misshandelt haben. Der Junge starb 2019. Zum Auftakt vor dem Würzburger Landgericht räumte der 23-Jährige einen Teil der Vorwürfe ein. Den Tod des Babys habe er aber nicht gewollt.