Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erzieher-Mangel: In Bayern fehlen etwa 30.000 Kita-Fachkräfte
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bis 2023 fehlen in Bayern laut Staatsregierung etwa 30.000 Fachkräfte in Krippen, Kindergärten und Horten. Das gehe zulasten der Kinder, klagen Erzieher. Mit einer Fachkräfteoffensive soll der Bedarf gedeckt werden. Ob das reicht, ist fraglich.

Dillingen will neuen Kindergarten in nur drei Wochen bauen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neubau im Schnellverfahren: In nur drei Wochen soll im schwäbischen Dillingen ein neuer Kindergarten errichtet werden. Die bestehenden Plätze reichen im neuen Kindergartenjahr nicht aus. Grund sind die sogenannten "Korridor-Kinder".

Schulwegübung: Autofahrer missachten Kinder am Zebrastreifen

    Bei einer Schulwegübung in Fischen im Allgäu haben viele Autofahrer die Kindergartenkinder am Straßenrand ignoriert: Sie fuhren einfach über den Zebrastreifen. Die Polizei prüft, ob die Erwachsenen in Sachen Verkehrserziehung "nachsitzen" müssen.

    "Singende Kindergärten": Förderung oder Schleichwerbung?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Drogeriemarktkette dm hat vor zehn Jahren ein kostenloses musikalisches Fortbildungsprogramm für Erzieher ins Leben gerufen. Dass sich dabei allerdings auch Kindergartengruppen in deren Verkaufsräume einladen lassen haben, stößt auf Kritik.

    Sternstunden: Neues Baumhaus für Integrativen Kindergarten Hof

      Mit 20.000 Euro hat Sternstunden der Diakonie Hochfranken unter die Arme gegriffen, damit die 32 Mädchen und Buben im integrativen Kindergarten am Schellenberg mit Freude kraxeln, rutschen und toben können.

      Passau bei Kinderbetreuung bayernweit Nummer eins

        Dieser Spitzenplatz ist etwas für die Zukunft: Die Stadt Passau belegt in Sachen Kinderbetreuung den ersten Platz in ganz Bayern. Oberbürgermeister Dupper freut das - er will aber trotzdem weiter in die Kinderbetreuung investieren.

        Subventionsbetrug? Kitas im Visier der Staatsanwaltschaft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ob Poing, Aubing oder Andechs: Immer öfter müssen sich Leiter von Kindertageseinrichtungen vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: Fördermittelbetrug. Was steckt dahinter?

        Betrug mit Fördergeld? Kitas im Visier der Staatsanwaltschaft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es passiert immer öfter: Leiter von Kindertageseinrichtungen stehen wegen Fördermittelbetrugs vor Gericht. Hintergrund ist ein kompliziertes Abrechnungssystem, aber auch der Wunsch der Eltern nach flexiblen Betreuungszeiten.

        Eurofighter-Wrackteile verfehlen Kindergarten knapp
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Absturz von zwei Eurofightern in Mecklenburg-Vorpommern, bei dem ein Pilot starb, läuft die Suche nach den Ursachen. Bei dem Unglück hätte es leicht noch mehr Opfer geben können, so schlug ein Wrackteil nahe einem Kindergarten auf.

        Schreyer startet Bündnis für frühkindliche Bildung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die bayerische Sozialministerin Schreyer hat heute den Startschuss für ein Bündnis frühkindliche Bildung gegeben. Kommunen, Wohlfahrtsverbände und Gewerkschaften sollen dort zusammenarbeiten, um Kitas, Kindergärten und Vorschulen zu stärken.