BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Krise: Opposition fordert mehr Kinderkrankentage

    Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen sehen die Grünen und die FDP die Gefahr, dass bundesweit auch wieder mehr Schulen und Kitas vorübergehend schließen müssen. Daher drängen sie auf mehr Unterstützung für Eltern.

    Zwei Jahre "Gute-Kita-Gesetz": Genug Plätze, zu wenig Personal

      Seit zwei Jahren gibt es das sogenannte "Gute-Kita-Gesetz" in Bayern. Der Bund gibt hier Geld an die Länder, damit die Kinderbetreuung besser wird. Dennoch: Bayerische Kindertagesstätten ringen derzeit mehr denn je um Personal.

      Mehr Kitas wegen Covid-19-Fällen geschlossen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei Symptomen: Testen. Das heißt es mittlerweile auch für Kleinkinder, die eine Kindertagesstätte besuchen. In Bayern ist die Zahl der wegen Covid-19 Fällen geschlossenen Kitas inzwischen leicht angestiegen. Die meisten davon sind in München.

      Steuererklärung 2020: Worauf Arbeitnehmer achten sollten

        Bei der Steuererklärung ist für das Jahr 2020 wegen Corona manches anders. Wir sagen Ihnen, was zu beachten ist, wenn Sie als Arbeitnehmer im Homeoffice arbeiten oder in Kurzarbeit sind oder waren.

        Trisomie-21 – in Corona-Zeiten besonders herausfordernd
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der fröhlich lachende Joschi hat es in eine besondere Ausstellung geschafft: Nördlinger Schaufenster zeigen ihn und andere Kinder mit Down-Syndrom – charmant, frech, hinreißend. Trotz Corona, das ihnen und ihren Familien ganz schön was abverlangt.

        Initiative fordert Schulöffnungen unabhängig von Inzidenzwerten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Nürnberg sind Schulen und Kitas dicht. Eine Initiative fordert nun die Öffnung, selbst wenn der Inzidenzwert über 100 liegt. Währenddessen hat ein Nürnberger Vater eine Petition gestartet, die genau das Gegenteil möchte: "Lasst die Schulen zu!"

        Kitas: Erkältete Kinder brauchen ab Montag negativen Corona-Test
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kinder mit leichten Erkältungssymptomen dürfen in Bayern ab Montag nur noch mit einem negativen Corona-Test in die Krippe oder den Kindergarten. Das sieht ein neuer Rahmenhygieneplan vor. Familienministerin Trautner wirbt um Verständnis.

        Zusmarshausen: Eltern kämpfen gegen höhere Kita-Gebühren

          Die kleine Marktgemeinde Zusmarshausen, direkt an der A8, macht Schlagzeilen. Denn in dem 6500-Einwohner-Ort wird ein Streit über eine Gebührenerhöhung online ausgetragen.

          Kita-Eltern in Bayern fordern mehr Mitbestimmung

            Die Corona-Maßnahmen treffen Familien mit kleinen Kindern hart. Zugleich fühlen sich Eltern von Kita-Kindern nur wenig gehört. So gibt es in Bayern keine gewählte Elternvertretung auf Landesebene. Eltern befürchten ein Demokratiedefizit.

            Weltfrauentag: Merkel warnt vor alten Rollenmustern

              Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrem Podcast zum Weltfrauentag davor gewarnt, in alte Rollenmuster zurückzufallen. In der Corona-Pandemie seien es vermehrt Frauen, die den Spagat zwischen Homeschooling, Kinderbetreuung und Beruf meisterten.