BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Statt Kiliani: Sommergarten auf den Mainwiesen in Würzburg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Würzburg muss wegen Corona schon das zweite Jahr in Folge auf die ausgelassene Stimmung im Kiliani-Festzelt verzichten. Einen kleinen Ersatz gibt es aber dennoch: den sogenannten Sommergarten auf den Mainwiesen.

Aktuelle Pläne für unterfränkische Feste in Corona-Zeiten

    Viele Volksfeste oder andere größere Feierlichkeiten in Unterfranken finden wegen der Corona-Pandemie heuer nicht statt. Bei einigen wenigen ist die Entscheidung aber noch offen. Dazu zählt das Kiliani-Volksfest in Würzburg.

    Sommer in Würzburg: Wie steht es um Kiliani, U&D und Co.?

      Trotz Corona-Lockdown bereiten sich die Würzburger Veranstalter auf den Sommer vor. Die Hoffnung: Die Infektionslage könnte sich bis dahin beruhigen. Das Africa Festival jedoch hat seinen Termin bereits verschoben. Auch andere Veranstalter bangen.

      Positive Zwischen-Bilanz nach vier Monaten "Kiliani light"

        Ob Kinderkarussell, Keramikschalen oder Crêpes: Seit Mitte Mai stehen Schausteller und Marktkaufleute an fünf Plätzen in der Würzburger Innenstadt und bieten ihre Waren zum Verkauf an. Weil das Kiliani-Volksfest wegen Corona abgesagt wurde.

        Virtueller Seniorennachmittag bei Würzburger Kiliani-Volksfest

          Es war eine Premiere in Corona-Zeiten: Im Internet hat erstmals ein "virtueller Seniorennachmittag" stattgefunden - als Alternativprogramm zum traditionellen Seniorennachmittag auf dem Würzburger Kiliani-Volksfest.

          Kiliani und Corona: Diözese Würzburg gedenkt der Frankenapostel

            Keine Prozession, keine Fußwallfahrt, Abstände bei Gottesdiensten: Die Kiliani-Woche im Bistum Würzburg läuft in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Aber: Es finden Gottesdienste statt - zum Hochfest des Heiligen Kilian in Würzburg und Mellrichstadt.

            Livestream statt Prozession: Kiliani-Festwoche während Corona

              Der 8. Juli gilt als Festtag der Frankenapostel. In Würzburg wird die Kiliani-Festwoche normalerweise üppig gefeiert – doch in Zeiten von Corona ist alles anders. Ausfallen soll das diesjährige Kiliani im Bistum trotzdem nicht.

              Kiliani Würzburg: Achterbahn "Alpen Coaster" fährt wieder

                Nachdem es am Samstag auf dem Würzburger Kiliani-Volksfest beim "Alpen Coaster" einen Unfall gegeben hatte, läuft die Achterbahn seit kurzem wieder. Bei dem Unfall waren zwei Wagen aufeinander gefahren, dabei wurden vier Fahrgäste verletzt.

                Bischof Jung eröffnet erstmals Kiliani-Wallfahrtswoche

                  Würzburgs neuer Diözesanbischof Franz Jung hat zum ersten Mal die Kiliani-Wallfahrtswoche eröffnet. Die Reliquienprozession führte von der Pfarrkirche Sankt Burkard über die Alte Mainbrücke in den Kiliansdom. Von Eberhard Schellenberger

                  Kiliani-Wallfahrtswoche in Würzburg

                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Im Bistum Würzburg beginnt heute die Kiliani-Wallfahrtswoche. Rund 10.000 Pilgerinnen und Pilger werden dazu erwartet. Zum ersten Mal hat der neue Bischof Franz Jung die Wallfahrtswoche eröffnet.