BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schausteller ehren Stadt Würzburg

    Die Stadt Würzburg hat den Ehrenpreis 2020 für gelebte bayerische Markt- und Volksfestkultur erhalten. Das teilte die Stadt Würzburg mit. Die Kommune fördere die Schausteller und setze auf heimische und bewährte Betriebe bei der Standplatz-Vergabe.

    Kiliani: Unterfrankens größtes Volksfest endet – positive Bilanz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Würzburg geht nach 17 Tagen das Kiliani-Volksfest zu Ende. Veranstalter, Festwirt, Schausteller sowie die Sicherheitsdienste zogen eine überwiegend positive Bilanz. 800.000 Menschen strömten dank des guten Wetters auf den Volksfestplatz am Main.

    Kiliani in Würzburg: Fahrgäste müssen ins Krankenhaus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rettungseinsatz auf dem Würzburger Volksfest Kiliani: Am Mittwochabend wurde das Bayerische Rote Kreuz (BRK) zu einem Fahrgeschäft gerufen. Vier Fahrgäste saßen dort längere Zeit fest. Ein Sicherungsbügel ließ sich nicht öffnen.

    Kirchliches Kiliani: 18.000 Menschen kamen nach Würzburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Von einem "Pilgerstrom zu den Frankenaposteln" spricht der Pressedienst der Diözese Würzburg zum Abschluss des kirchlichen Kiliani in Würzburg. 18.000 Menschen besuchten die Gottesdienste und Veranstaltungen rund um die Wallfahrtswoche.

    Kiliani: Größtes Volksfest Unterfrankens eröffnet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Würzburger Talavera-Festplatz begann am Freitagabend das Kiliani-Volksfest. Das größte Volksfest Unterfrankens dauert bis zum 21. Juli, die Veranstalter hoffen wieder auf rund 800.000 Besucher.

    Kiliani Würzburg: Achterbahn "Alpen Coaster" fährt wieder

      Nachdem es am Samstag auf dem Würzburger Kiliani-Volksfest beim "Alpen Coaster" einen Unfall gegeben hatte, läuft die Achterbahn seit kurzem wieder. Bei dem Unfall waren zwei Wagen aufeinander gefahren, dabei wurden vier Fahrgäste verletzt.

      Bischof Jung eröffnet erstmals Kiliani-Wallfahrtswoche

        Würzburgs neuer Diözesanbischof Franz Jung hat zum ersten Mal die Kiliani-Wallfahrtswoche eröffnet. Die Reliquienprozession führte von der Pfarrkirche Sankt Burkard über die Alte Mainbrücke in den Kiliansdom. Von Eberhard Schellenberger

        Kiliani-Wallfahrtswoche in Würzburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Bistum Würzburg beginnt heute die Kiliani-Wallfahrtswoche. Rund 10.000 Pilgerinnen und Pilger werden dazu erwartet. Zum ersten Mal hat der neue Bischof Franz Jung die Wallfahrtswoche eröffnet.

        Würzburg: Vier Verletzte nach Achterbahnunfall auf Kiliani
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bei einem Unfall im Fahrgeschäft "Alpen-Coaster" sind auf dem Würzburger Kiliani-Volksfest gestern Abend vier Menschen leicht verletzt worden. Die Achterbahn steht derzeit still. Ursache war offenbar ein Bedienfehler. Von Conny Kleinschroth

        Rundschau 16.00: Höhlendrama - Rettungsaktion läuft erfolgreich
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Forderung: Grundsicherung gegen Kinderarmut +++ Tag der offenen Tür: Die Landwirtschaft von morgen +++ Kiliani-Woche: Wallfahrt mit neuem Bischof +++ BRK-Nachwuchs: Wettkampf in Erster Hilfe +++ Fußball-WM: Begeisterung in Kroatien