BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seltene Mooreiche in Kiesgrube bei Schweinfurt gefunden
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie ist mehr als 5.000 Jahre alt, knapp 20 Tonnen schwer und eine wahre Seltenheit: die Mooreiche, die in einem Lohrer Sägewerk angekommen ist. Der Baum stammt aus einer Kiesgrube bei Schweinfurt. Nun sollen daraus Möbel entstehen.

Schattenseite des Baubooms: Kiesabbau in bayerischen Wäldern
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Corona: Auf den Baustellen in Bayern brummt es. 120 Millionen Tonnen Kies braucht die bayerische Bauwirtschaft pro Jahr. Für den Kiesabbau werden Wälder abgeholzt - zum Beispiel nahe München, Würzburg und Amberg. Dabei gäbe es Alternativen.

Grafenrheinfeld lehnt Sand- und Kiesabbau ab

    Die Gemeinde Grafenrheinfeld reagiert mit "Befremden" auf das Ergebnis des Raumordnungsverfahrens zum geplanten Sand- und Kiesabbau. Das Schweinfurter Bauunternehmen Glöckle will dort auf einer Fläche von 85 Hektar Sand und Kies abbauen.

    Sand- und Kiesabbau bei Grafenrheinfeld rückt näher

      Der geplante Sand- und Kiesabbau östlich von Grafenrheinfeld ist nicht unumstritten. Nun hat sich die Regierung von Unterfranken für einen Kompromiss entschieden. Die finale Genehmigung steht allerdings noch aus.

      Kies gibt es nicht wie Sand am Meer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sand, Kies und Schotter - diese Rohstoffe werden beim Straßen- Haus- oder Gleisbau gebraucht. Längst nicht jeder Kies oder Sand eignet sich fürs Bauen. Sand ist aufgrund des weltweiten Baubooms knapp geworden. Sein Abbau hat Folgen für die Umwelt.

      Rundschau 16:00: Von der Leyen will 12 Milliarden für die Truppe
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nordkorea will Atomtestanlage schließen +++ 80 Jahre Truppenübungsplatz Grafenwöhr +++ 73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau +++ Start der BR-Themenwoche Dialekt +++ Streit um Kiesabbau am Main +++ Tomatenzucht durch Erdwärme

      Teilerfolg für Gegner des Main-Kiesabbaus

        Der Umweltausschuss des Landtags hat sich am Vormittag mit der Petition der Bürgerinitiative Nordheimer Au (Landkreis Kitzingen) befasst. Dabei ist für die Gegner des Abbaus zumindest ein Teilerfolg herausgekommen.

        Initiative gegen Sand- und Kiesabbau in Nordheim

          Protest mit Regenschirmen - sie nennen es "Herzensangelegenheit": In Nordheim im Landkreis Kitzingen haben gestern Nachmittag rund 200 Menschen gegen den geplanten Sandabbau protestiert. In der Nordheimer Au bildeten sie ein Herz aus Menschen.

          Bürgerinitiative in Nordheim gegen geplanten Sand-und Kiesabbau

            Die Bürgerinitiative "Erhalt der Nordheimer Au" ruft am Sonntag zum kreativen Protest auf. Bürger aus Nordheim und den Orten Köhler, Sommerach, Escherndorf, Astheim und Volkach sind zu einer spektakulären Aktion aufgerufen.

            Auch Volkach einstimmig dagegen

              Die Front gegen den geplanten Kies-und Sandabbau in Nordheim am Main im Landkreis Kitzingen wird immer breiter. Jetzt hat auch der Stadtrat von Volkach die Pläne einer Kitzinger Firma einstimmig abgelehnt. Von Jürgen Gläser