Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tarifkonflikt im bayerischen Kfz-Gewerbe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Termin bei der Kfz-Werkstatt – in dieser Woche könnte das für manche länger dauern. Die IG Metall ruft zu Warnstreiks auf. Zweimal hatte sich die Gewerkschaft mit den Arbeitgebern am Verhandlungstisch getroffen – bisher ergebnislos.

Diesel-Fahrzeuge werden bei Autohändlern zum Ladenhüter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Diesel-Image ist schlecht - das spüren inzwischen auch die Autohändler immer mehr. Sie bleiben auf Fahrzeugen sitzen, die aus Leasing-Verträgen zurückkommen. Auch in Bayern sind Zehntausende Autos betroffen, der Verlust geht in die Millionen.

Kfz-Gewerbe: Dieselkrise für viele Betriebe "existenzbedrohend"

    Die Dieselkrise setzt das Kraftfahrzeuggewerbe schwer unter Druck. Gebrauchtwagen mit Dieselmotor sind kaum noch zu verkaufen, der Restwert von Leasing-Dieseln fällt ins Bodenlose. Nun fordert die Branche Hilfe von der Politik

    B5 Wirtschaft: Trinkwasser besonders in Bayern immer teurer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Neue US-chinesische Handelsgespräche in Washington +++ Bau-Tarifparteien suchen Einigung mithilfe von Schlichter +++ Kfz-Gewerbe: Dieselkrise für viele Betriebe "existenzbedrohend". Moderation: Ralf Schmidberger

    B5 Wirtschaft: EU rügt Facebook und Twitter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Aldi Süd und Aldi Nord rücken näher zusammen +++ Airbus legt gute Bilanz vor +++ Zahl der Firmenpleiten fällt in 2017 auf neuen Tiefstand +++ 2/3 der deutschen Arbeitnehmer gehen zur Arbeit, obwohl sie krank sind +++ Moderation: Christian Sachsinger

    Licht-Test an Autos: Keine großen Leuchten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jeder dritte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht, jeder zehnte blendet andere . Das ist das Ergebnis des Licht-Tests 2017, der jetzt im Herbst wieder von der Deutschen Verkehrswacht und dem KFZ-Gewerbe durchgeführt wurde.

    Kfz-Gewerbe fürchtet Auswirkungen der Dieselkrise

      Im ersten Halbjahr hat das bayerische Kfz-Gewerbe seinen Umsatz um sieben Prozent steigern können. Auch wenn der Verband mit dem bisherigen Verlauf zufrieden ist, blicken viele Händler skeptisch in die Zukunft. Von Gabriel Wirth

      Bau, Gesundheit und Auto boomen am meisten

        Im deutschen Handwerk läuft es rund - auch dank des Baubooms. Die Umsätze stiegen im ersten Quartal binnen Jahresfrist um 6,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt heute mitteilte. Das größte Plus schaffte das Kfz-Gewerbe mit 8,5 Prozent.

        Bayerns Autohandel sonnt sich in guten Zahlen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Kfz-Gewerbe in Bayern blickt auf ein gutes Jahr zurück. Die Branche konnte 2015 ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 6,5 Prozent steigern auf rund 26,5 Milliarden Euro. Von Gabriel Wirth

        Gebrauchtwagenhandel wehrt sich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Finanzminister Wolfgang Schäuble hat darüber nachgedacht, bei Barzahlungen eine Obergrenze von 5.000 Euro einzuführen. Diese rein theoretische Idee hat viele aufgeschreckt. Die Gebrauchtwagenbranche fürchtet um Umsätze, berichtet Gabriel Wirth.