BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Politisches Stühlerücken vor der Bundestagswahl

    Der Bundestagswahlkampf wirft seine personalpolitischen Schatten voraus. In der Wirtschaft betrifft das die Spitzenämter bei der KfW Förderbank sowie bei der Finanzaufsicht BaFin und den Sachverständigenrat, wo ein Posten ab heute unbesetzt bleibt.

    Staatsbank KfW: Förderungen auf Rekordniveau

      Mit den Hilfen für Unternehmen in der Corona-Krise hat die staatliche KfW-Bankengruppe ihre Förderung auf das Rekordniveau von 135 Milliarden Euro gesteigert. 60 Milliarden Euro entfielen auf Corona-Kredite. Das Volumen stieg damit um 75 Prozent.

      900 Euro KfW-Förderung für private E-Auto-Ladestationen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Bund unterstützt mit einem neuen KfW-Programm die Installation privater Ladestationen für Elektroautos. Für jeden Ladepunkt gibt es 900 Euro Förderung. Fachleute gehen davon aus, dass künftig ein Großteil der Ladevorgänge privat stattfinden wird.

      Existenzgründung in der Corona-Krise
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie machen vor allem Selbständigen zu schaffen. Viele kämpfen ums Überleben, aber gleichzeitig erleichtern die staatlichen Corona-Hilfen mitten in der Krise auch den Sprung in die Selbstständigkeit.

      Corona-Krise gefährdet eine Million Arbeitsplätze im Mittelstand
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kleine und mittlere Firmen rechnen in diesem Jahr mit 12 Prozent weniger Umsatz und mit 3,3 Prozent weniger Beschäftigung. Das ergab das Mittelstandspanel der KfW-Förderbank.

      KfW gerät wegen Wirecard-Kredit ins Visier der Ermittler

        Eine 100 Millionen Euro schwere Kreditlinie der Staatsbank KfW für den zusammengebrochenen Zahlungsabwickler Wirecard hat die Strafverfolger auf den Plan gerufen.

        Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer beantragt KfW-Kredit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Würzburger Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer will sich bei der KfW einen Corona-Hilfskredit von bis zu 120 Millionen Euro besorgen. Die Aktionäre können deshalb weiterhin keine Dividende bekommen.

        Corona-Hilfen: Warum Softwareentwickler benachteiligt werden

          Viele junge Unternehmen kämpfen in der Corona-Krise ums Überleben. Doch vor allem IT-Startups haben es schwer, Hilfskredite zu bekommen, obwohl sie vielversprechende Geschäftsmodelle bieten können. Doch Banken können diese oft nicht richtig bewerten.

          Millionenkredit für Sportartikelhersteller Puma
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Adidas hat ihn schon – nun bekommt auch Puma einen Millionenkredit von der staatseigenen KfW-Bank. Wegen der Corona-Krise sind dem Unternehmen aus Herzogenaurach im ersten Quartal des Jahres rund zweidrittel des Gewinns weggebrochen.

          Existenz von Klein-Unternehmern bedroht - trotz Finanzhilfen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die staatlichen Soforthilfen für kleine Unternehmen stocken. Denn bei ihnen haften auch die Hausbanken, die die Vergabe abwickeln. So kommen in der Praxis viele Kredite nicht zustande - und die Existenzen von vielen Betrieben bleiben bedroht.