Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zahngold-Prozess: Bewährungsstrafen für Krematoriumsmitarbeiter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen Steuerhinterziehung und Störung der Totenruhe sind Verantwortliche des Kemptener Krematoriums zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sie sollen nach der Einäscherung von Toten deren Zahngold verkauft haben, ohne die Einnahmen zu versteuern.

Zahngold-Handel im Krematorium: Bewährungsstrafen erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie sollen sich nach der Einäscherung von Toten deren Zahngold verkauft haben, ohne die Einnahmen zu versteuern. Deshalb erwarten zwei Verantwortliche des Kemptener Krematoriums wohl Bewährungsstrafen. Die Beteiligten haben eine Absprache getroffen.

Zahngold-Handel im Krematorium – Prozess um Steuerhinterziehung

    Sie sollen Zahngold und Prothesen von Verstorbenen verkauft und dabei Steuern hinterzogen haben. Der Geschäftsführer und der Betriebswart eines Krematoriums stehen deshalb vor Gericht. Neben einer Freiheitsstrafe drohen finanzielle Forderungen.

    Foodsaver-Laden in Kempten: Einkaufen ohne Geld
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jeder von uns wirft im Schnitt pro Jahr 82 Kilo Lebensmittel in den Müll. In Kempten will eine Privatinitiative etwas gegen die Verschwendung tun: Im Foodsaver-Laden müssen die Kunden für die Einkäufe nicht bezahlen – zumindest gibt es keine Kasse.

    Tourismus im Allgäu: "Die Grenze ist erreicht"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Tourismus ist für das Allgäu Fluch und Segen zugleich. Einerseits füllt er die Geldbeutel, andererseits sind Staus, teure Mieten und Umweltzerstörung die Folge. Nun zeigt eine Umfrage der Hochschule Kempten: Die Grenze ist für viele erreicht.

    Münz-Wette in Kempten bringt weniger Geld als erhofft

      55 Kilo Euromünzen das hört sich nach viel Geld an. Doch am Ende kommt bei einer Spendenaktion der Kirchengemeinde St. Magnus in Lenzfried deutlich weniger Geld zusammen, als erhofft. Die Renovierung fällt jetzt kleiner aus.

      "Den Pfarrer aufwiegen": Kemptener sammeln einen Zentner Münzen

        Im Gottesdienst hat die Kirchengemeinde von St. Magnus in Lenzfried in Kempten Bilanz gezogen: 55,1 Kilo Münzgeld wurde in einer Milchkanne gesammelt. Damit ist die ungewöhnliche Wette mit dem eigenen Pfarrer verloren gegangen.

        Spendenaktion: Pfarrer in Kempten lässt sich in Geld aufwiegen

          Ein Pfarrsaal in Kempten soll renoviert werden, und zwar auch mit Spendengeldern. Doch dafür nur den Klingelbeutel herumgehen lassen? Jetzt läuft in St. Magnus eine Wette, bei der der Pfarrer eine gewichtige Rolle spielt.

          Sheddach-Hallen Kempten: Wohnen im Industriedenkmal
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Früher standen hier massenweise Webstühle, jetzt ist aus der alten Spinnerei in Kempten bezahlbarer Wohnraum geworden. In den Sheddach-Hallen ist ein besonderes Wohnkonzept umgesetzt worden. Es schafft Wohnraum für die Mittelschicht.

          Fridays for Future: Klimastreik in vielen Orten Schwabens
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Augsburg haben mehrere Tausend Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert. Auch in anderen schwäbischen Städten wie Kempten, Dillingen oder Lindau gingen die Menschen bei der Fridays-for-Future-Demo auf die Straße.