Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sechsjährige quälen Katze - die Mutter schaut zu

    Über Wochen ist in Schwandorf eine Katze gequält worden. Jetzt scheint festzustehen: Es waren zwei Kinder aus der Nachbarschaft. Die Mutter soll dem Treiben der beiden Sechsjährigen tatenlos zugeschaut haben.

    Retter auf vier Pfoten - Haustiere als Blutspender
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch Hund und Katze können Blut spenden. Aber das wissen nur wenige Halter, so eine Studie aus England. Dabei können Bello und Mieze mit einer Blutspende anderen Tieren das Leben retten.

    Katzenhasser in Wüstenselbitz: Polizei sucht Zeugen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Katzenhasser soll in Wüstenselbitz im Landkreis Hof vier Katzen zum Teil schwer verletzt haben. Ein Tier wurde sogar so schwer verletzt, dass es verendete. Einer anderen Katze musste der Schwanz amputiert werden.

    Hans Traxler: der große Katzen- und Käfighuhnversteher wird 90
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er hat die Satiremagazine "Titanic" und "Pardon" mit ins Leben gerufen und gerade einen Bildband mit Kindheitserinnerungen veröffentlicht: "Mama, warum bin ich kein Huhn". Hans Traxler, der große Freund der Tiere, wird heute 90 Jahre alt.

    Erfolgreiche Spendenaktion für angefahrene Augsburger CampusCat

      Die Fans der Augsburger "CampusCat" haben über 3000 Euro für den von einem Auto angefahrenen Uni-Kater gespendet. Da das Spendenziel deutlich übertroffen wurde, soll das restliche Geld an andere Organisationen verteilt werden.

      American Football in Kirchdorf: Wo die wilden Katzen wohnen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eigentlich eher selten, dass Dorfteams sportlich in der ersten Liga spielen. Die Kirchdorfer Wildcats tun das: Und so kommen zu einem Football-Heimspiel schon mal 2.000 Zuschauer - und das bei gerade mal 5.000 Einwohnern.

      Grumpy Cat: Die Katze mit dem mürrischen Gesicht ist tot

        Grumpy Cat ist im Alter von sieben Jahren an Komplikationen nach einer Harnwegsinfektion gestorben. Die stets mürrisch dreinblickende Katze war ein Star in sozialen Netzwerken wie Reddit, Facebook und YouTube.

        Und die Katze versteht ihren Namen doch!
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Miezi wird gerufen, Miezi kommt gelaufen. Zumindest, wenn sie möchte ... Für Katzenbesitzer ist längst klar, was jetzt eine Studie aus Japan beweist: Katzen verstehen ihren Namen wirklich.

        Buttenheimerin päppelt Eichhörnchen-Babys auf
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Frühjahr bringen Wildtiere ihre Babys zur Welt. Manche purzeln aus dem Nest oder werden von einer Katze gefangen. Ehrenamtliche päppeln verletzte oder verwaiste Tiere auf. Katrin Frankenstein aus Buttenheim kümmert sich um vier Eichhörnchen-Babys.

        Endstation Tierheim: Tierschutzbund warnt vor Ostergeschenken

          Bevor der Osterhase ein Tier bringt, sollten sich alle Beteiligten in die Entscheidung einbezogen werden - auch die Kinder. Tiere müssen kontinuierlich und dauerhaft betreut werden. Tipp: Rechnen Sie vorher durch, was das Tier kosten wird.