BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Meldepflicht für Haustiere mit Corona
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunde, Katze oder Goldhamster, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, müssen künftig den Behörden gemeldet werden. Ziel einer entsprechenden Verordnung ist, dass die Ansteckung von Haustieren besser erforscht werden kann.

Coronabedingt: Run auf Tierheime, auch in Nürnberg

    Seit Beginn der Corona-Krise verzeichen die Tierheime bayernweit wesentlich mehr Anfragen. Auch das Nürnberger Tierheim vermittelt mehr Schützlinge als sonst.

    Tierquäler im Landkreis Regen: Pferd und Katzen betroffen

      Ein Pferd und drei Katzen sind im Landkreis Regen vermutlich Opfer von Tierquälern geworden. Die Polizei Regen meldet mehrere Fälle, bei denen die Tiere ungewöhnliche Verletzungen erlitten haben, die sie sich nicht selbst zugefügt haben können.

      Corona: Hohe Nachfrage nach Hund, Katze und Co. aus Tierheimen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Corona-Krise ließ offenbar viele Menschen ihr Herz für Tiere entdecken - jedenfalls verzeichneten zahlreiche Tierheime eine größere Nachfrage nach einem pelzigen Gesellen. So auch die Tierheime in Dingolfing und Straubing.

      #BR24Zeitreise: Katze adoptiert Fuchs-Babys
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei den Füchsen ist nun wieder die Zeit, in der der Nachwuchs zur Welt kommt. 1971 adoptierte im Kreis Deggendorf eine Katze fünf fast verhungerte Fuchs-Waisen und rettete ihnen damit das Leben.

      Börse: Erstmals gemeinsame EU-Anleihen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Katze ist aus dem Sack: Zum ersten Mal will die EU gemeinsame Anleihen ausgeben, um einen gigantischen Wiederaufbaufonds zu finanzieren. Die Börsen schlossen mit kräftigen Gewinnen.

      Bitte des Tierheims Würzburg: keine Katzen aussetzen

        In den letzten Wochen sind im Raum Würzburg mehrere Katzen ausgesetzt worden. Mitarbeiter des Tierheims vermuten, dass die Besitzer nicht wissen, dass auch in der Corona-Krise Tiere aufgenommen werden. Deshalb wenden sie sich nun an die Tierbesitzer.

        Viel Zeit für Hund und Katz: Sind Heimtiere Krisengewinner?

          Offenbar wünschen sich im Moment viele Menschen ein Haustier: Die Nachfrage an Hunden und Katzen ist in vielen bayerischen Tierheimen seit Beginn der Corona-Beschränkungen stark gestiegen. Ist das eine gute Nachricht für Heimtiere? Fraglich.

          "Corona. Und jetzt?": Tiere und Tierheime in Zeiten von Corona
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Können Tiere und Menschen sich gegenseitig mit dem Coronavirus infizieren? Und wie sieht eigentlich die aktuelle Lage in Tierheimen aus? Diese Fragen wurden in der sechsten Folge des Instagram-Formats von BR Franken "Corona. Und jetzt?" gestellt.

          Hund, Katze, Kaninchen: Achtung, giftige Pflanzen!

            Was den Gartler stolz macht, kann für Hund und Katze gefährlich werden. Viele Pflanzen können Haustiere krank machen oder gar töten. Worauf sollten Sie im Garten, im Haus und beim Gassigehen achten? Und welche Pflanzen sind giftig für Ihr Tier?